"Überzeugen Sie sich selbst", lädt Geschäftsführer Ralf Duderstadt zur Beratung und Begutachtung in Sachen Ferngläser in das familiengeführte Fachgeschäft RINGFOTO Schattke in der Cuxhavener Deichstraße ein.Foto: RINGFOTO Schattke
RINGFOTO Schattke

Weit entfernte Details ganz nah im Blick

von Redaktion | 22.11.2021

Cuxhaven. Der Blick in die freie Natur, auf die unendliche Weite des Meeres oder in die bunte Tierwelt wird erst zu einem richtigen Erlebnis mit einem guten Fernglas. Und das findet man bei RINGFOTO Schattke! Denn das Fachgeschäft im Herzen Cuxhavens bietet nicht nur Equipment rund um das Thema Bild und Kamera, Objektiv und Stative an, sondern auch eine Riesenauswahl an Ferngläsern und eine große Auswahl an Spektiven.

Da ist für jeden etwas dabei, ob zur Jagd, Vogelbeobachtung oder einfach nur zum Schiffe betrachten. Gestochen scharfe und brillante Bilder sorgen dabei immer wieder für viel Freude. Deshalb ist es sehr wichtig auf die Qualität des Fernglases zu achten und nicht beim Kauf eines Fernglases zu sparen. Ein hochwertig verarbeitetes Glas, exakt aufeinander abgestimmte Feinmechanik, Haltbarkeit, Schadstoffbelastung und vieles mehr spielen eine Rolle. Faszinierend sind bildstabilisierte Ferngläser, die eine ruhige Beobachtung garantieren.

Persönliche Beratung

Die bei RINGFOTO Schattke präsentierte Auswahl, die großen Preisspannen und die zahlreichen Fachbegriffe machen die Kaufentscheidung nicht gerade leichter. Und was bedeuten die Fachbegriffe? Ist ein großes Fernglas besser als ein kleines? Warum haben Ferngläser verschiedene Formen? Worauf muss ich achten, wenn ich ein Kinderfernglas kaufe? In der persönlichen Beratung finden viele Fragen ihre Antworten - den Qualitätsunterschied der Ferngläser muss man live erleben. Nur so kann der Kunde ein Fernglas finden, an dem er sich jahrelang erfreuen wird. (dm)

www.ringfoto-schattke.de

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
CNV und EWa luden ein

Dankeschön-Party für Zeitungsausträger

von Redaktion | 13.05.2022

Cuxhaven. Die Zusteller von Tages- und Wochenzeitungen sind mittlerweile ein rares Gut. Da es immer schwieriger wird, Menschen für diesen Zustelljob zu begeistern, wollte man mit einem Fest der Begegnungen einfach mal Danke sagen.

Cuxland-Ausstellung 2022

Gesundheit, Leben und Zukunft

von Redaktion | 22.04.2022

Hemmoor. Mit viel Motivation und unternehmerischem Engagement ist man sich sicher, dass einer erfolgreichen Durchführung der traditionellen Cuxland-Ausstellung am 10./11. September 2022 nichts im Wege steht. Selbstverständlich unter Beachtung der dann gültigen Sicherheitsauflagen. Die in diesem Bezug aktuellen Themenfelder Gesundheit, Leben und Zukunft sollen die Schwerpunkte der Veranstaltung bilden.

RINGFOTO Schattke

Live-Premiere vor Markteinführung

von Redaktion | 18.02.2022

Cuxhaven. Die MFT-Kamera OM-1 von OM System knüpft nahtlos an die legendären Olympus-Kameras an und die Bezeichnung OM-1 ist eine Hommage an die analoge Variante, die vor 50 Jahren vorgestellt wurde. Die neue OM-1 ist ein kleines Technikwunder mit vielen Features, die sich besonders unterwegs und im rauen Outdoor-Alltag durchsetzen wird.

Unternehmergemeinschaft

Auch in Pandemiezeiten aktiv

von Redaktion | 12.11.2021

Hemmoor. Mehr als 20 Mitglieder der Unternehmergemeinschaft Hemmoor e. V. trafen sich kürzlich in den großzügig angelegten Räumlichkeiten des Restaurants Nay in Hemmoor zur Jahreshauptversammlung, die Wolfgang Fels als 1. Vorsitzender mit seiner Begrüßungsrede einläutete. Fels berichtete, dass die Hemmoorer Unternehmer im laufenden Jahr trotz der Einschränkungen sehr aktiv gewesen sind. Die Mitgliederanzahl konnte konstant gehalten werden, als neues Mitglied wurde Malermeister Matthias Winter willkommen geheißen.