Die Cuxhaven BasCats um Aaron Cook veroloren das erste Heimspiel des Jahres 2023 ganz knapp. Foto: Unruh
Basketball

Dezimiertes Team der Cuxhaven BasCats belohnt sich nicht für gute Leistung

von Jan Unruh | 15.01.2023

Cuxhaven. Die Vorzeichen standen nicht gut. Fünf Spieler fielen bei den Cuxhaven BasCats aus, darunter die beiden Topscorer Deon und Darron McDuffie. Dennoch zeigten die Cuxhavener im Heimspiel gegen Halstenbek/Pinneberg eine gute Leistung.  


Cuxhaven BasCats - BG Halstenbek/Pinneberg 74:79 (19:25, 20:14, 11:22, 24:18): Die Unterstützung auf den Rängen der Rundturnhalle war groß. Über 200 Zuschauer wollten sich das erste Heimspiel des Jahres der Cuxhaven BasCats nicht entgehen lassen. Und sie sahen einen guten Start der Cuxhavener und eine frühe 10:4-Führung. Doch die Gäste konterten - angetrieben vom 55-jährigen Spielertrainer Dean Jenko. Mit 19:25 endete das erste Viertel. Im zweiten Viertel waren die BasCats schnell wieder dran. Dank eines 10:0-Laufes ging es mit 39:39 in die Halbzeitpause. Das dritte Viertel gehörte den Gästen. Die BasCats wirkten etwas müde (50:61). Doch das sollte sich im letzten Durchgang ändern. Dank einer Kraftanstrengung wurde es am Ende ganz knapp. Die Dreier von Tim Krug und Hauke Braband hauchten den BasCats neues Leben ein. Bis auf einen Punkt kamen sie heran (62:63). Am Ende siegte aber die Routine der Gäste. 74:79 stand beim Ertönen der Schlusssirene auf der Anzeigetafel. 
Die BasCats spielten mit: Andreas Hasenkamm (14), Luca Krummenerl (14), Tim Krug (12), Aaron Cook (11), Jannes Koeppen (10), Christopher Wersien (5), Daniel Spahiu (5), Hauke Braband (3), Felix Poit. 

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell


Jan Unruh

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

junruh@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Sportkegeln

KSG Cuxhaven/Stade landet Siege in der Kegel-Bundesliga gegen Bergedorf und Seedorf

von Frank Lütt | 05.02.2023

Die Sportkegel-Herren der KSG Cuxhaven/Stade landeten in der 1. Bundesliga zwei Heimsiege gegen SKV Bergedorf und SVL Seedorf. Am Sonntag gab es ein Feuerwerk der KSG. Kein Team der 1. Liga holt an diesem Tag so viel Holz. Es gab auch Bahnrekorde.

Handball

Cuxhavenerinnen spielte konzentriert in der Abwehr

von Herwig V. Witthohn | 05.02.2023

Mit einer engagierten und konzentrierten Leistung haben die Altenwalder Handball-Frauen ihr wichtiges Punktspiel in der Landesliga gegen Hornburg sicher mit 31:24 gewonnen. Überragende Akteurin bei dem Erfolg war die 17-jährige Keeperin Finnya Arp.

Handball

Ein sicherer Pflichtsieg der Altenwalder

von Herwig V. Witthohn | 05.02.2023

In der Handball-Landesliga der Männer kamen die Männer des TSV Altenwalde zu einem 39:32-Pflichtsieg gegen den Tabellenletzten HSG Schwanewede/Neuenkirchen II. Nach Startschwierigkeiten geriet der Altenwalder Erfolg nicht mehr in Gefahr.

Handball

Doppelspieltag in Altenwalde: Gelingen die nächsten Heimsiege?

von Jan Unruh | 03.02.2023

Erst die Frauen, dann die Männer - Handballfans kommen am Sonnabend in der Franzenburger Halle voll auf ihre Kosten. Beide Altenwalder Mannschaften wollen ihre zuletzt gezeigten Leistungen bestätigen und den nächsten Sieg einfahren.