MONIS KREATIVRAUM

Deko im Haus richtig arrangieren - Tipps zur Anordnung

20.05.2020

Hallo zusammen! In Zeiten von Corona merke ich einmal mehr, wie viel Spaß das Dekorieren im Haus macht. ☺ Wenn Ihr momentan auch das ganze Haus auf den Kopf stellt vor Langeweile, dann habe ich heute ein paar gestalterische Tipps für euch!

Es gibt zwei zentrale, aber dennoch simple Aufbauten bei Dekorations-Arrangements: Die Pyramide und die Reihung. Wenn ihr diese berücksichtigt, wirkt eure Dekoration gleich viel ruhiger und harmonischer. 

Die Pyramide

Bei der Pyramide wird darauf geachtet, dass der Aufbau seinen höchsten Punkt in der Mitte hat und zu beiden Seiten dann abflacht. Wenn ihr ein größeres Arrangement habt und es zu allen vier Seiten aufgebaut ist, so müssen auch die Höhen der einzelnen Dekoelemente zu allen Seiten "sortiert" werden. 

Die Reihung

Bei der Reihung wird darauf geachtet, dass alle Elemente aufgereiht werden. Diese Form wird oft im modernen Einrichtungsstil umgesetzt. Vermutlich ist euch auch schon aufgefallen, dass ich in meinen Dekos grundsätzlich mit einer ungeraden Zahl an Elementen arbeite. Dies ist ebenfalls ein "Insider-Tipp". Es ist erwiesen, dass für das Auge durch eine ungerade Anzahl an Elementen das Dekorations-Arrangement als harmonisch wahrgenommen wird. ☺ So, dann startet mal mit der nächsten Umdekoration und vielleicht klappt es mit diesen kleinen Tipps sogar noch ein bisschen besser! 

Viele bunte Grüße, Moni

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
BAUEN UND WOHNEN

Wohnen im Boho-Chic - Makramee-Trend aus den 70ern ist zurück

02.08.2020

Als ein Kind der 70er hatte ich in der Schule schon Makramee. Fast jeder aus dieser Zeit wird sich vermutlich noch an diese Eulen erinnern, die damals vermutlich zu Tausenden geknüpft und verschenkt wurden. Ich hätte im Leben nicht gedacht, dass das mal wieder in Mode kommt, aber es kommt tatsächlich alles wieder!

BAUEN UND WOHNEN

Zu schön zum Verstecken: Dekorative Beleuchtung

31.07.2020

Licht hat nicht nur eine Funktion zu erfüllen, Licht ist vor allem auch ein Stimmungsbringer für das Zuhause. Eine dekorative Beleuchtung bringt ein behagliches Ambiente in die eigenen vier Wände und unterstreicht den persönlichen Einrichtungsstil.

BAUEN UND WOHNEN

"Grüner Daumen" durch Learning by Doing

28.07.2020

Der grüne Daumen ist nicht angeboren, er entsteht durch Ausprobieren. Ich zähle mich zu den Menschen mit einem grünen Daumen. Nicht von der ersten Stunde meines Lebens an, aber so im Laufe der Jahre habe ich ihn entdeckt.

BAUEN UND WOHNEN

"Water Plants": Dieser Trend macht regelmäßiges Gießen überflüssig

22.07.2020

Kürzlich habe ich die sogenannten Water Plants (Wasserpflanzen) für mich entdeckt. Viele (Zimmer-) Pflanzen, die für gewöhnlich in Erde gepflanzt werden, kommen nämlich im Wasser sehr gut zurecht.