Mit dem Eintreffen der Impfdosen gegen die saisonale Grippe soll die Ausbreitung einer Grippewelle minimiert werden. Foto: dpa
Gesundheitsamt bewertet Lage

Grippewelle im Landkreis Cuxhaven nicht in Sicht - aber Vorsicht angebracht

von Maren Reese-Winne | 22.11.2022

Cuxhaven. Vor wenigen Tagen hat das Robert-Koch-Institut offiziell den Beginn der Grippesaison 2022/23 erklärt. Während andere Regionen schon steigende Fallzahlen erkennen, sind im Landkreis Cuxhaven erst neun Influenza-Fälle bekannt geworden.

Im vergangenen Jahr hatten die Corona-bedingten Hygienemaßnahmen die sonst saisontypische Grippewelle verhindert. Aber es gibt sie noch: Wir haben uns bei Dr....

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 7,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Maren Reese-Winne

Redakteurin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

mreese-winne@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Sportstätte

Hängepartie um die Zukunft des Jahnplatzes in Cuxhaven geht weiter

von Jan Unruh | 24.11.2022

Cuxhaven. Wie geht  es auf dem Jahnplatz in Cuxhaven weiter? Die Frage ist noch immer nicht geklärt. Eine Entscheidung, was mit den Umkleidecontainern passierten soll, wurde erneut vertagt. Doch die Zeit drängt.

Weihnachtsmarkt in Cuxhaven

"Weihnachtszauber am Schloss Ritzebüttel" in Cuxhaven wärmt die Seele

von Redaktion | 24.11.2022

Cuxhaven. Am Mittwochabend ist der "Weihnachtszauber rund um das Schloss Ritzebüttel" eröffnet worden. Viele Cuxhavener haben sich auf den stimmungsvollen Budenzauber gefreut.

Gegen Gewalt

Frauen aus Stadt und Landkreis Cuxhaven setzen ein deutliches Zeichen in Orange 

von Kramp, Wiebke | 24.11.2022

Kreis Cuxhaven. Dass Frauen aus Stadt und Landkreis in diesen Tage auf die Farbe Orange setzen, hat einen ganz besonderen Grund. Damit zeigen sie bewusst Flagge.

Bekenntnis zum Standort

Finanzlücke im Krankenhaus in Otterndorf: Höhere Verluste als erwartet

von Redaktion | 22.11.2022

Otterndorf. Die Probleme um die Finanzierung des Krankenhauses in Otterndorf werden größer. Der erste "Kassensturz" sorgt für Diskussionen.