Der Außenspiegel blieb am beschädigten Windrad-Flügel liegen. Foto: Polizei
Polizei sucht Zeugen

Unfall auf A27-Parkplatz: Riesiger Schaden am Windrad-Flügel - Verursacher flüchtet

von Redaktion | 19.01.2023

Riesiger Schaden nach einem Unfall im Kreis Cuxhaven: Dabei soll ein Fahrzeug mit dem Flügel einer Windkraftanlage kollidiert sein. Vom Fahrzeugtypen des Unfallverursachers hat die Polizei genaue Vorstellungen.

Am Sonnabend kam es auf dem A27-Parkplatz Bütteler Holz in Fahrtrichtung Bremen zu einem Unfall mit riesigem Schaden. Doch der Verursacher flüchtete. Das teilte die Polizeiinspektion Cuxhaven am Donnerstag mit.

Demnach bemerkte die Besatzung eines Streifenwagens gegen 4.30 Uhr, dass ein dort abgestellter Windrad-Flügel eine Beschädigung aufwies. Der geschätzte Schaden beträgt etwa 250.000 Euro.

Zudem fanden die Beamten vor Ort Teile eines Außenspiegels. Ermittlungen ergaben laut Polizei, dass die Fahrzeugteile von einer Sattelzugmaschine des Herstellers "DAF", Modell "XF", stammen müssen. Zeugen des Unfalls melden sich bei der Polizei Geestland unter Telefon (0 47 43) 92 80.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell


Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Jetzt herrscht Klarheit

Kreis Cuxhaven bekommt mehr Windräder - aber muss nachbessern

von Redaktion | 07.02.2023

Jetzt herrscht Klarheit über die Zielvorgaben für die Windkraft-Planung im Kreis Cuxhaven: Niedersachsens Klimaschutz- und Energieminister Christian Meyer verdeutlichte, wo und in welchem Ausmaß er sich den Ausbau der Windkraftnutzung vorstellt.

Mega-Jubel

Lotto-Glückspilz aus dem Kreis Cuxhaven wird durch den Eurojackpot zum Millionär

von Redaktion | 06.02.2023

Ein Spieler aus dem Kreis Cuxhaven hatte am Freitag alle Gewinnzahlen und eine Eurozahl richtig. Jetzt darf er sich über knapp 1,8 Millionen Euro freuen.

Über A27 und L135

Kreis Cuxhaven: Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

von Redaktion | 06.02.2023

Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei durch den Kreis Cuxhaven hat sich ein Autofahrer über die A27 und die L135 geliefert. Am Ende wurde der Mann aber gestoppt von den Beamten, die jetzt weitere Zeugen suchen.

Ausbildung

Cuxhavener Kfz-Mechatronikerinnen und -Mechatroniker meistern Gesellenprüfung

von Redaktion | 05.02.2023

Die angehenden Kfz-Mechatronikerinnen und Mechatroniker sind zu ihrer diesjährigen Gesellenprüfung angetreten. Die Prüflinge aus Cuxhaven und Land Hadeln stellten sich vor dem Prüfungsausschuss der Kfz-Innung Cuxhaven-Land Hadeln den Anforderungen.