Für den Hafenarbeiter kam jede Hilfe zu spät. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa
Mann verunglückt

Bremerhaven: Tödlicher Betriebsunfall auf Frachtschiff

27.06.2022

BREMERHAVEN. Am Sonnabendvormittag ereignete sich gegen 9.30 Uhr in Bremerhaven an Bord eines Frachtschiffes ein tödlicher Betriebsunfall.

Der italienische Frachter "ML Feyja" lag während der Beladung im Osthafen in Bremerhaven. Zur Unfallzeit waren mehrere Hafenarbeiter an Bord mit Ladetätigkeiten beschäftigt, wie das Nachrichtenportal nord24 berichtet.

Ursache unklar

Nach Angaben der Polizei, geriet ein 30-jähriger Hafenarbeiter während der Arbeiten zwischen einen sich bewegenden Bagger und dort befindliche Ladung und erlitt dadurch schwerste Verletzungen. Die Ursache ist bisher noch ungeklärt.

Ermittlungen dauern an

Der Mann wurde vor Ort notärztlich versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Dort erlag er am Sonntag seinen schweren Verletzungen. Die Ermittlungen zur Unfallursache durch die Wasserschutzpolizei Bremen dauern derzeit noch an. (nz)

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Lesen Sie auch...
Feuer im Hafen

Einsatz im Hafen von Cuxhaven: Müll brennt in Firmen-Lagerhalle

von Tim Fischer | 25.07.2022

CUXHAVEN. Auf dem Betriebsgelände der Firma "Machulez" im Hafen von Cuxhaven hat es am Montag gebrannt. Die Feuerwehr war mit 47 Brandschützern im Einsatz.

Nordsee

Seenotretter holen verletzten Seemann von Containerfrachter vor Helgoland

23.07.2022

HELGOLAND. Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger haben einen verletzten Seemann von dem Frachter "Ever Gifted" vor Helgoland geholt. 

Zeugnisse erhalten

Seefahrtschule Cuxhaven: Patente bei feierlicher Übergabe in der Aula überreicht

von Tim Fischer | 15.07.2022

CUXHAVEN.Vier Absolventen wurden am Mittwoch in der Seefahrtschule am Seedeich die Patente überreicht. Und das nicht, wie im vergangenen Jahr, draußen und mit Maske, sondern mit feierlicher Übergabe in der Aula und einem anschließenden Empfang im Kartenraum der Seefahrtschule.

Innovative Technik

Einparkhilfe für Schiffe: Projekt "SmartKai" in Cuxhaven vorgestellt

von Tim Fischer | 14.07.2022

CUXHAVEN. In Cuxhaven hat am Mittwoch eine Live-Vorführung im Projekt "SmartKai" stattgefunden. Das Forschungsprojekt erarbeitet ein hafenseitiges Assistenzsystem, welches Schiffsführerinnen und Schiffsführer beim Manövrieren unterstützt.