Eine brennende Motoryacht rief einen Großeinsatz der Feuerwehren Altenbruch und Cuxhaven auf den Plan. Foto: Polizei Cuxhaven
Einsatz

Cuxhaven: Motoryacht brennt im Altenbrucher Hafen

von Julia Anders | 21.07.2020

CUXHAVEN. Eine brennende Motoryacht erforderte am Dienstagabend einen Großeinsatz der hiesigen Feuerwehr.

Aus bisher ungeklärter Ursache fing eine Motoryacht von etwa acht Metern am Dienstagabend Feuer. Das Schiff lag bis dato im Altenbrucher Kanal, nahe der Dicken Berta.

Bergung mit Kran

Wie die Polizei Cuxhaven gegenüber CNV-Medien mitteilte, ging gegen 17 Uhr eine Meldung bei der Dienststelle ein. Zur Löschung, Bergung der Yacht sowie zur Reinigung des Hafenbeckens waren noch bis in die Abendstunden die Feuerwehren aus Altenbruch und Cuxhaven im Einsatz, sowie zwei Beamte der Polizeiinspektion Cuxhaven: "Aufgrund des schweren Löschwassers mussten wir die Yacht bergen, da diese sonst untergegangen wäre", erklärte ein Beamter der Polizei Cuxhaven. Dafür kam ein Kran der Firma Empting zum Einsatz.

Sachschaden

Zur genauen Brandursache konnte die Polizei am Dienstagabend keine Angaben machen. Die Yacht fing Feuer, als ein Mann versuchte, die Zündung zu starten. Der Sachschaden wird auf 35.000 Euro geschätzt.

CNV-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.


CNV News-Podcast - Hören statt lesen!


CNV Podcast "Auf Tauchgang"

Julia Anders

Volontärin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

janders@cuxonline.de

Lesen Sie auch...
Erinnerung

Vom Raddampfer bis zum High-Tech-Katamaran: Die Geschichte der Cuxhavener Schifffahrt

von Thomas Sassen | 07.04.2021

CUXHAVEN. Kapitän Michael Groß erinnerte in seiner Bewerbungsarbeit als Seefahrtslehrer 1986 an ein interessantes Kapitel Cuxhavener Schifffahrtsgeschichte. Ein Rückblick.

Besondere Vögel zu Besuch

Küstenseeschwalben: Flugweltmeister legt Zwischenstopp in Cuxhaven ein

07.04.2021

CUXHAVEN. Von Kotduschen, Futterdieben und ausflippenden Küstenseeschwalben: Jetzt können sie - nach langer Rückreise aus den Überwinterungsgebieten - wieder zwischen Kugelbake und Alter Liebe beobachtet werden. Von Kurt Eisermann.

Wertvolle Fracht

Millionenwert: Luxusjachten im Cuxhavener Hafen gelöscht

von Frank Lütt | 01.04.2021

CUXHAVEN. Besonders wertvolle Fracht wurde Mittwoch am Lübbertkai in Cuxhaven gelöscht. Das freute auch die "Sehleute" an der Wasserkante.

Bergung

Cuxhavener Schlepper legt "Ever Given" im Suezkanal frei

von Thomas Sassen | 29.03.2021

CUXHAVEN. Nach tagelangen Arbeiten schwimmt das Containerschiff "Ever Given" teilweise wieder. Die Bergung im Suezkanal dauert noch an. Beteiligt ist auch ein Schlepper aus Cuxhaven.