Die Firma PNE blickt auf ein erfolgreiches Halbjahr zurück. Foto: Archiv
Gesamtleistung steigt

Erfolgreiches Halbjahr für PNE in Cuxhaven: Zahl der Projekte wächst

11.08.2022

CUXHAVEN. Der Cuxhavener Projektentwickler PNE profitiert weiter von der steigenden Nachfrage nach Wind- und Solarparks.

So stieg die Projektpipeline im ersten Halbjahr von 6,5 auf 9,1 Gigawatt, wie das seit Juni im SDax notierte Unternehmen in Cuxhaven mitteilte. Durch die Übernahme des spanischen Projektentwicklers Coliaenergia Espana verfügt das Unternehmen per Ende Juli über rund elf Gigawatt. Die Gesamtleistung stieg in den ersten sechs Monaten von knapp 94 Millionen auf gut 105 Millionen Euro.

Von höheren Zinsträgern profitiert

Das operative Ergebnis (Ebitda) nahm von 13,3 auf 17,5 Millionen Euro zu. Unter dem Strich profitierte PNE von höheren Zinserträgen und verbesserte den Gewinn von rund einer Million Euro auf etwas mehr als zehn Millionen Euro. Die Jahresprognose wurde bestätigt. (dpa)

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell


Lesen Sie auch...
Filialnetz schrumpft weiter

Commerzbank schließt 50 Filialen: Sprecher äußert sich zum Standort Cuxhaven

07.10.2022

CUXHAVEN. Die Commerzbank gibt weitere 50 Filialen auf. Die bisher 450 Niederlassungen der Commerzbank sollen auf 400 reduziert werden. Wie steht es um den Standort Cuxhaven?

Windenergie und Wasserstoff

Welche Rolle spielt Wasserstoff zukünftig in Cuxhaven?

von Tim Fischer | 02.10.2022

HAMBURG/ CUXHAVEN. In Hamburg fand das weltweit größte Branchentreffen der Windindustrie statt. Über 1350 Aussteller aus 40 Ländern kamen zu der Weltleitmesse - darunter auch mehrere wichtige Cuxhavener Unternehmen aus der Hafenwirtschaft.

Umwelt 

Wurster Nordseeküste: Grüne Energie ein zentrales Thema in der Politik

25.09.2022

WURSTER NORDSEEKÜSTE. Bei der Sitzung des Umweltausschusses der Gemeinde Wurster Nordseeküste waren Erzeugung von grüner Energie und Energiesparen im Fokus.

Personaloffensive

Cuxhavener Siemens Gamesa-Werk sucht weitere Kräfte - und schafft neue Arbeitsplätze

von Kai Koppe | 23.09.2022

CUXHAVEN. "Weil‘s läuft", braucht der Windkraftturbinenhersteller am Standort Cuxhaven mehr Personal und will eine dreistellige Zahl an Neueinstellungen vornehmen.