Die Firma PNE blickt auf ein erfolgreiches Halbjahr zurück. Foto: Archiv
Gesamtleistung steigt

Erfolgreiches Halbjahr für PNE in Cuxhaven: Zahl der Projekte wächst

11.08.2022

CUXHAVEN. Der Cuxhavener Projektentwickler PNE profitiert weiter von der steigenden Nachfrage nach Wind- und Solarparks.

So stieg die Projektpipeline im ersten Halbjahr von 6,5 auf 9,1 Gigawatt, wie das seit Juni im SDax notierte Unternehmen in Cuxhaven mitteilte. Durch die Übernahme des spanischen Projektentwicklers Coliaenergia Espana verfügt das Unternehmen per Ende Juli über rund elf Gigawatt. Die Gesamtleistung stieg in den ersten sechs Monaten von knapp 94 Millionen auf gut 105 Millionen Euro.

Von höheren Zinsträgern profitiert

Das operative Ergebnis (Ebitda) nahm von 13,3 auf 17,5 Millionen Euro zu. Unter dem Strich profitierte PNE von höheren Zinserträgen und verbesserte den Gewinn von rund einer Million Euro auf etwas mehr als zehn Millionen Euro. Die Jahresprognose wurde bestätigt. (dpa)

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Lesen Sie auch...
Traditionsunternehmen

Bremervörde: Wie die neue Geschäftsführung Geti Wilba nach vorne bringen will

05.09.2022

BREMERVÖRDE. Nach der Übernahme im Jahr 2020 herrscht jetzt Aufbruchstimmung beim Bremervörder Traditionsunternehmen Geti Wilba.

Gewerbemesse

Endlich wieder Cuxland-Ausstellung in Hemmoor: Was die Besucher erwartet

von Ulrich Rohde | 02.09.2022

HEMMOOR. Nach längerer Zwangspause findet die beliebte Messe Cuxland-Ausstellung in Hemmoor auf dem Rathausplatz am 10. und 11. September statt.

Experten erklären

Kreis Cuxhaven: Ist Wasserstoff der Antrieb der Zukunft?

von Redaktion | 28.08.2022

KREIS CUXHAVEN. Weniger Lärm und weniger Emissionen: Wasserstoff gilt als ein Baustein der Energiewende. Als Antrieb kommt er aktuell vor allem bei Nutzfahrzeugen zum Einsatz. Regionale Experten erklären, warum und ob der Antrieb zukunftsfähig ist.

Arbeitsmarkt

Kreis Cuxhaven: Arbeitslosigkeit steigt im Juli ein wenig an

von Redaktion | 29.07.2022

KREIS CUXHAVEN. Saisonbedingt ist die Arbeitslosigkeit im Elbe-Weser-Raum im Juli leicht gestiegen. Hinzu kommt, dass die Arbeitsagentur Stade fast 2400 Geflüchtete aus der Ukraine betreut.