Corona-Verstöße

Frühlingshaftes Wetter in Cuxhaven: Polizei zieht Bilanz

von Laura Bohlmann-Drammeh | 22.02.2021

KREIS CUXHAVEN. Das erste warme Sonnenwochenende des Tages hat viele Gäste nach Cuxhaven gespült, die Strände waren voll, die Polizei verstärkt im Einsatz.

18 Grad und Sonnenschein im Februar - dieses Kaiserwetter nutzten zahlreiche Gäste für einen Ausflug zu den Stränden im Cuxland. "Die Kollegen mussten das hohe Verkehrsaufkommen bewältigen", sagt Polizeisprecher Tom Kase.

Mehrzahl befolgt Regeln 

Die Polizei sei verstärkt für Kontrollen an den Hotspots unterwegs gewesen. Verstöße gegen die Corona-Verordnung oder die Hygieneregeln seien dabei aber nur vereinzelt festgestellt und geahndet worden. "Die überwiegende Mehrzahl der Cuxhavener und auch der Touristen hat sich an die Regeln gehalten", so Kase.

Wohnmobile unterwegs 

Aufgefallen sind am Wochenende auch viele Wohnmobile, die auf öffentlichen Plätzen und am Straßenrand geparkt waren. Laut aktueller Corona-Verordnung ist das Übernachten darin aktuell nicht gestattet.

Keine Übernachtungen 

"Am Samstag hat es diesbezüglich eine Meldung gegeben", sagt Kase. "Im Bereich der Alten Liebe wurden auch entsprechende Fahrzeuge festgestellt, die sich dann aber alle im Laufe des Abends wieder entfernten", sagt er. Übernachtungen hätten hier nicht stattgefunden.

Kälter am Wochenende 

Bis Mitte der Woche soll das frühlingshafte Wetter im Cuxland noch anhalten, bevor es zum Wochenende hin wieder kälter und nachts auch wieder frostig werden soll.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden. 

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Laura Bohlmann-Drammeh

Redakteurin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

lbohlmann-drammeh@cuxonline.de

Lesen Sie auch...
Klima-Demo

Fridays for Future in Cuxhaven: Über 100 Aktivisten beteiligen sich bei Klimastreik

von Wiebke Kramp | 24.09.2021

CUXHAVEN. Der bundesweite Aufruf zum Klimastreik fand auch in Cuxhaven Gehör. Die lokale Bewegung "Fridays for Future" brachte Freitagnachmittag gut 120 Demonstrierende aus Stadt und Landkreis  Cuxhaven auf die Beine.

Schockanrufe

Fiese Masche im Kreis Cuxhaven: Betrüger jagen Senioren Schrecken ein

24.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Durch den Kreis Cuxhaven geht derzeit erneut eine Welle von Schockanrufen. Vor der dreisten Masche warnt die Polizei am Freitag.

Am Dienstagnachmittag ist zu

Postbank in Cuxhaven bleibt wegen Betriebsversammlung vorübergehend geschlossen

von Christoph Käfer | 24.09.2021

CUXHAVEN. Wegen einer Betriebsversammlung bleibt die Postbank in Cuxhaven am Dienstagnachmittag geschlossen. Auch andere Postbank-Filialen in der Umgebung bleiben zu.

Vor Amtsgericht Cuxhaven

Waffe bei Mann in Cuxhaven gefunden: Verteidiger sieht kein Problem

von Denice May | 24.09.2021

CUXHAVEN. Fällt eine funktionsuntüchtige Waffe unter das Waffengesetz? Über diese Frage herrschte vor dem Amtsgericht Cuxhaven Uneinigkeit.