Die Auszeichnung erfüllte alle mit Freude und Stolz. V.l.: Annika Nührenberg, Restaurantleiterin im Sterneck, Susan Cantauw (Geschäftsführerin Badhotel Sternhagen), Hans J. Buse (Repräsentant Norddeutschland für Laurent-Perrier), Pâtissière Dorte Rabeler, Marc Rennhack (Küchenchef des Panorama Gourmet Restaurants Sterneck), Dr. Eick Sternhagen (Inhaber Badhotel Sternhagen) mit Urkunden, Gardemanger Norbert Ring (langjähriges Crewmitglied im Sterneck), Thomas Hildebrandt (Küchendirektor Badhotel Sternhagen) und Andreas Evert (Crewmitglied Sterneck). Foto: Tonn
Mit Michelin-Stern

"Hornstein-Ranking": Cuxhavener Hotel "Sternhagen" unter Deutschlands Top 100

18.06.2020

CUXHAVEN. Doppelte Würdigung für das Badhotel Sternhagen im "Hornstein-Ranking": Das renommierte Duhner Haus zählt zu den 90 besten Hotels in Deutschland.

"Ich freue mich, dass wir mit dieser Auszeichnung ein kleines bisschen Glanz nach Cuxhaven bringen können", sagte Inhaber Dr. Eick Sternhagen. Im Hotelgarten...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Mit blauem Auge

Cuxhaven: Tourismus erreicht fast finanzielles Ziel vom Vorjahr

von Kai Koppe | 14.08.2020

CUXHAVEN. In vielen Teilen Deutschlands bangen Hoteliers und Gastronomen noch immer um ihre Existenz. Auch in Cuxhaven ist die Lage noch angespannt. Dehoga: Man habe sich ein blaues Auge gefangen.

Finanzen

Cuxhaven: Windpark-Entwickler PNE von Corona-Krise gezeichnet

12.08.2020

CUXHAVEN. Der Windpark-Entwickler PNE hat in der ersten Jahreshälfte die Auswirkungen der Corona-Viruskrise zu spüren bekommen.

Kurs gehalten

Kreis Cuxhaven: Entwicklung bei Weser-Elbe-Sparkasse zufriedenstellend

07.08.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Weser-Elbe-Sparkasse hat eine zufriedenstellende 2019er-Bilanz vorgestellt - und erklärt, dass sich durch die Corona-Krise einiges geändert hat.

Unternehmenszweig aus Gruppe

Rohrleitungsbau: Seier holt Wähler zurück nach Dorum - für viel Geld

06.08.2020

WURSTER NORDSEEKÜSTE. Die Unternehmensgruppe Seier hat sich vom 5000-Seelen-Ort Dorum aus einen Namen gemacht. Nun wurden 1,5 Millionen Euro investiert.