Horst Seehofer besucht Cuxhaven. Foto: Kappeler/dpa
Politik

Horst Seehofer führt Gespräche im Cuxhavener Kreishaus

von Kai Koppe | 13.06.2019

CUXHAVEN. Innenminister Horst Seehofer reist nach Cuxhaven.

Im Kreishaus an der Vincent-Lübeck-Straße will der CSU-Politiker am Freitag, 21. Juni, über das Thema "Gleichwertige Lebensverhältnisse" sprechen. Den Hintergrund dafür bildet die Arbeit einer gleichnamigen Kommission, die - per Kabinettsbeschluss eingesetzt - bis Juli dieses Jahres einen Bericht mit konkreten Vorschlägen vorlegen soll. Wie man mit kommunalen Altschulden umgeht oder wie auch weniger gut situierte Gebietskörperschaften in die Lage versetzt werden, eine funktionierende Infrastruktur vorzuhalten, sind zentrale Fragestellungen, die von der Kommission bearbeitet werden und die auch beim Ministerbesuch im Cuxhavener Kreishaus eine Rolle spielen werden. Ab 10 Uhr wird Seehofer dort das Gespräch mit Verantwortlichen aus der Region suchen und unter einem zweiten Tagesordnungspunkt über Mobilität im ländlichen Raum (etwa über E-Mobilität und Sammelverkehr à la AST) sprechen. Der Cuxhaven-Besuch klingt am Nachmittag aus mit einer Talk-Runde mit Bürgerinnen und Bürgern, die im Kreishausfoyer stattfinden soll.

"Die Ergebnisse der Gespräche fließen in die Arbeit der Kommission ein", erklärte Cuxhavens Bundestagsabgeordneter Enak Ferlemann (CDU), nach dessen Worten das Cuxland seitens des Bundesministeriums des Innern als Zielort der Ministerbereisung ausgewählt wurde - neben ein paar anderen ländlich strukturierten Regionen.

Kai Koppe

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

kkoppe@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Kadaver im Watt

Angeschwemmtes Tier in Cuxhaven: Eindeutig ein Jungwolf

von Wiebke Kramp | 23.08.2019

CUXHAVEN. Am 12. Juli wurde ein totes Tier im Watt zwischen Arensch und Sahlenburg entdeckt. Nach Untersuchungen ist klar: Es handelte sich um einen männlichen Jungwolf. 

56-Jährige verletzt

Unfallflucht in Cuxhaven: Radler fährt Fußgängerin an

22.08.2019

CUXHAVEN. Ein Radler hat sich nach einem Unfall in Cuxhaven aus dem Staub gemacht. Die Kollsion mit einer Fußgängerin ereignete sich am Montagvormittag.

"Tante Emma"

Ein Laden von Bürgern für Bürger in Cuxhaven

von Maren Reese-Winne | 22.08.2019

CUXHAVEN. Die Vision für einen ganz besonderen Einkaufsladen, der gleichzeitig Begegnungs- und Beratungsstätte sein soll, wurde erstmals im Februar in Cuxhaven gezeichnet.

Blaulicht

+ + Aus dem Polizeibericht + +

von Redaktion | 22.08.2019

Lediglich 40 Minuten Abwesenheit der Bewohner reichten unbekannten Tätern am Mittwochnachmittag für einen Einbruch in ein Haus in Beverstedt.