Das Team um Dr. Moritz Mennenga (r.) und Anja Behrens (l.) vom niedersächsischen Institut für historische Küstenforschung (Wilhelmshaven) legt dazu seit Wochenbeginn ein Steinzeitgrab in Ahlenfalkenberg frei. Foto: Kramp
Archäologie

Im Video: Auf der Spur der ersten Bauern im Cuxland

von Wiebke Kramp | 17.07.2019

WANNA. Wissenschaftler, Grabungstechniker und Studenten sind in Ahlenfalkenberg dabei, das Geheimnis der ersten steinzeitlichen Bauern im Elbe-Weser-Dreieck zu lüften.

Das Team um Dr. Moritz Mennenga (r.) und Anja Behrens (l.) vom niedersächsischen Institut für historische Küstenforschung (Wilhelmshaven) legt dazu seit Wochenbeginn ein Steinzeitgrab in Ahlenfalkenberg frei. Von diesen Zeitkapseln, die unter dem Moor schlummern, versprechen sie sich Erhellung über Leben und Kultur der Menschen der so genannten Trichterbecherzeit vor rund 5500 Jahren. Zudem werden Bohrungen vorgenommen, um die historische Landschaft zu erforschen.

Wiebke Kramp

Redakteurin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

wkramp@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Triathlon

Oxstedter Frank Krügener für Ironman auf Hawaii qualifiziert

von Frank Lütt | 06.08.2019

CUXHAVEN/HAWAII. Der 35-jährige Frank Krügener aus Oxstedt hat sich für die Triathlon-Weltmeisterschaft, den Ironman auf Hawaii, qualifiziert.

Seemine aus Weltkrieg

Im Video: Hier wird die Bombe in Cuxhaven gesprengt

05.08.2019

CUXHAVEN. Ein lauter Knall, dann war die Bombe Geschichte. Am Montag wurde eine Seemine aus dem Ersten Weltkrieg im Watt vor Cuxhaven gesprengt.

Blaulicht

Im Video: Löscharbeiten nach Flächenbrand in Midlum

29.07.2019

MIDLUM. 200 Feuerwehrleute waren am Sonnabend bei einem Flächenbrand in Midlum im Einsatz. Die Rettungskräfte verhinderten, dass das Feuer auf einen Campingplatz übergriff.

Baustelle

Im Video: 7200 Liter Wasser fließen durch Altenwalde

von Maren Reese-Winne | 24.07.2019

CUXHAVEN/ALTENWALDE. Durch die Görlitzer Straße scheint ein Bergbach zu rauschen: Das Wasser fließt seit über vier Wochen unablässig.