Per Drehleiter wurde eine Frau aus der Wohnung befördert. Foto: Berufsfeuerwehr
Per Drehleiter

Lebensgefahr: Patientin aus Cuxhavener Wohnung geholt

03.01.2020

CUXHAVEN. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Cuxhaven wurden am Freitag zu einer Personenrettung gerufen.

Gegen 13.10 Uhr ging der Notruf bei den Rettern ein. Eine weibliche Person in der Poststraße benötigte dringend ärztliche Hilfe. Da nach Angaben der Feuerwehr "akute Lebensgefahr" bestand und die Patientin aus der fünften Etage eines Mehrfamilienhauses geholt werden musste, wurden die Kameraden mit einer Drehleiter zur Unterstützung angefordert. Ein Transport durch das Treppenhaus sei nicht möglich gewesen, so ein Sprecher der Feuerwehr.

Die lebensbedrohlich erkrankte Frau wurde daher nach Angaben der Feuerwehr über die Drehleiter aus der Wohnung befördert und per Rettungswagen im Anschluss ins Krankenhaus gebracht. Nach rund 30 Minuten war der Einsatz beendet. Zum Gesundheitszustand der Patientin machte die Feuerwehr keine weiteren Angaben.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Engagement

Cuxhaven: Rikscha-Fahrten sollen Senioren mobil machen

von Maren Reese-Winne | 19.09.2020

CUXHAVEN. Ehrenamtliche fahren Ältere mit einer modernen Fahrrad-Rikscha durch Stadt und Natur - anderswo funktioniert das schon. Marion Hartig und René Kellermann wollen es auch in Cuxhaven schaffen. 

Verkehr

Cuxhaven: 30er-Zone sorgt für Ärger in Holte-Spangen

von Jara Tiedemann | 19.09.2020

HOLTE-SPANGEN. Raser in Holte-Spangen sorgen seit einiger Zeit für Unmut bei den Dorfbewohnern, denn die Tempo-30-Zone werde regelmäßig missachtet.

Beeindruckende Sammlung

Sammler aus Leidenschaft: Postkarte lebt weiter - besonders in Cuxhaven

18.09.2020

CUXHAVEN. Die Postkarte lebt weiter - vor allem in Cuxhaven. Denn hier sammelt sie Bernhard Jaeger mit Leidenschaft. Aber noch heute nutzt die Mehrheit der Deutschen dieses Mittel.

Bilanz gezogen

Hunderte Reiserückkehrer nutzten das Corona-Testzentrum in Cuxhaven

18.09.2020

CUXHAVEN. Das Corona-Testzentrum an der Helios-Klinik in Cuxhaven wurde zwischen dem 27. August und dem 15. September als Testzentrum für Reiserückkehrer wieder eröffnet.