Die Gorch-Fock wird aktuell saniert. Die Lürssen-Werft will das ursprüngliche Datum zur Fertigstellung einhalten. Foto: Rehder/dpa
Segelschiff

Lürssen-Werft Bremen: Rückgabedatum Gorch Fock steht fest

30.07.2020

KREIS CUXHAVEN. Die beauftragte Lürssen Werft will den Ursprungstermin einhalten.

Die deutsche Marine erwartet ihr Segelschulschiff "Gorch Fock" wie geplant Ende Mai 2021 saniert zurück. Nach derzeitigem Stand schaffe die Bremer Lürssen-Werft die Arbeit zum vereinbarten Termin, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums in Berlin. Auch die geltende Kostenobergrenze von 135 Millionen Euro werde "nach derzeitiger Bewertung" eingehalten, sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Bei der Sanierung in Berne an der Unterweser seien der Bark im Juni drei neue Masten gesetzt worden.

Lürsen-Werft

Die Lürssen-Werft äußerte sich nicht zum Baufortschritt. Sie übernahm im November 2019 den Auftrag zur Fertigstellung des Schiffs. Dessen Sanierung, begonnen Ende 2015, sollte eigentlich nur zehn Millionen Euro kosten. Doch seitdem hat es zahlreiche Verzögerungen und Kostensteigerungen gegeben. Der ursprüngliche Auftragnehmer, die Elsflether Werft, ging in Insolvenz. Die Marine bildet auf der 62 Jahre alten "Gorch Fock" ihren Offiziersnachwuchs in seemännischem Handwerk aus. (dpa)

CNV-Nachrichten_Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Mehr aus dem Netz

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!


CNV Podcast "Auf Tauchgang"

Lesen Sie auch...
Menschen

Cuxhaven: Wie ein Hafenkapitän und sein Team für Sicherheit sorgen

von Jens Potschka | 24.01.2021

CUXHAVEN. Von seinem Bürofenster im ersten Obergeschoss der Hafenbehörde hat er einen guten Blick auf das Hafenbecken des Ritzebüttler Schleusenpriels und auch das Treiben auf dem Bauhof von Niedersachsen Ports kann er von seinem Schreibtisch aus gut beobachten.

Heimathafen

Cuxhaven: Wo steht das Hafengeschäft im Jahr 2050?

von Thomas Sassen | 24.01.2021

CUXHAVEN. Kapitän Arne Ehlers (BREB) legt im Interview seine Perspektive des Hafenstandortes Cuxhaven dar.

Segelsport

Boris Herrmann überrascht die Seglerwelt bei "Vendée Globe"

von Thomas Sassen | 23.01.2021

CUXHAVEN. Die Schlussetappe wird nochmal richtig spannend. Boris Herrmann ist als erster Deutscher dabei - mit der Chance auf einen Podiumsplatz.

Fischfang auf Eis gelegt

Cuxhavener Trawler können nicht auslaufen: Nordseefisch-Poker geht weiter

von Thomas Sassen | 22.01.2021

CUXHAVEN. Cuxhavener Trawler können derzeit nicht nach Norwegen auslaufen, weil die EU und Norwegen sich über Kabeljaumengen streiten.