Die Gedenkstätte für die auf dem Sahlenburger Schießstand erschossenen Widerständler wurde beschmiert. "Fake" (zu deutsch erfunden) steht auf dem Gedenkstein. Foto: Mittelstedt
Lokales

Unbekannte beschmieren Gedenkstätte in Sahlenburg

von Wiebke Kramp | 23.04.2019

CUXHAVEN-SAHLENBURG. "Fake" und "Lügenpresse" sind auf dem Sahlenburger Gedenkstein für fünf erschossene Nazi-Opfer zu lesen. Unbekannte haben die Gedenkstätte beschmiert.

Wer tut so etwas? Manfred Mittelstedt ist entsetzt. Als er aus Anlass des Jahrestages der für auf dem Schießstand in Sahlenburg erschossenen Nazi-Opfer nach...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Klima-Demo

Fridays for Future in Cuxhaven: Über 100 Aktivisten beteiligen sich bei Klimastreik

von Wiebke Kramp | 24.09.2021

CUXHAVEN. Der bundesweite Aufruf zum Klimastreik fand auch in Cuxhaven Gehör. Die lokale Bewegung "Fridays for Future" brachte Freitagnachmittag gut 120 Demonstrierende aus Stadt und Landkreis  Cuxhaven auf die Beine.

Schockanrufe

Fiese Masche im Kreis Cuxhaven: Betrüger jagen Senioren Schrecken ein

24.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Durch den Kreis Cuxhaven geht derzeit erneut eine Welle von Schockanrufen. Vor der dreisten Masche warnt die Polizei am Freitag.

Am Dienstagnachmittag ist zu

Postbank in Cuxhaven bleibt wegen Betriebsversammlung vorübergehend geschlossen

von Christoph Käfer | 24.09.2021

CUXHAVEN. Wegen einer Betriebsversammlung bleibt die Postbank in Cuxhaven am Dienstagnachmittag geschlossen. Auch andere Postbank-Filialen in der Umgebung bleiben zu.

Vor Amtsgericht Cuxhaven

Waffe bei Mann in Cuxhaven gefunden: Verteidiger sieht kein Problem

von Denice May | 24.09.2021

CUXHAVEN. Fällt eine funktionsuntüchtige Waffe unter das Waffengesetz? Über diese Frage herrschte vor dem Amtsgericht Cuxhaven Uneinigkeit.