Die Gedenkstätte für die auf dem Sahlenburger Schießstand erschossenen Widerständler wurde beschmiert. "Fake" (zu deutsch erfunden) steht auf dem Gedenkstein. Foto: Mittelstedt
Lokales

Unbekannte beschmieren Gedenkstätte in Sahlenburg

von Wiebke Kramp | 23.04.2019

CUXHAVEN-SAHLENBURG. "Fake" und "Lügenpresse" sind auf dem Sahlenburger Gedenkstein für fünf erschossene Nazi-Opfer zu lesen. Unbekannte haben die Gedenkstätte beschmiert.

Wer tut so etwas? Manfred Mittelstedt ist entsetzt. Als er aus Anlass des Jahrestages der für auf dem Schießstand in Sahlenburg erschossenen Nazi-Opfer nach...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Versorgungslücke stopfen

Cuxhaven: Hebamme Heike Kastner will Frauen in ihrer Beratungsstelle stärken

von Laura Bohlmann-Drammeh | 23.01.2022

CUXHAVEN. Die Cuxhavener Hebamme Heike Kastner bietet in den Räumlichkeiten des Paritätischen Schwangeren- und Elternberatung an. Damit soll auch eine Versorgungslücke gestopft werden, die angesichts des Hebammenmangels in Cuxhaven entstanden ist. 

Blick in die Historie

Ära am Strand endet: Das ist die 100 Jahre alte Geschichte der Familie Marinello in Cuxhaven

von Redaktion | 23.01.2022

CUXHAVEN. Für ganze Generationen von Cuxhavenern ist die sommerliche Eistüte oder auch der leckere Eisbecher mit dem Namen Marinello verbunden. Denn die Marinello-Ära begann bereits vor über 100 Jahren.

Wichtiges Ehrenamt

Diese Ehrenamtlichen helfen Opfern von Gewalt im Kreis Cuxhaven

von Tim Fischer | 22.01.2022

KREIS CUXHAVEN. Einbruch, Vergewaltigung, Mobbing - das Verbrechen hat viele Gesichter. Wer Opfer einer Straftat wird, weiß oft nicht, wohin mit den Ängsten, Sorgen und Fragen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Weißen Rings Cuxhaven können helfen.

Gilt auch im Februar

Tägliche Corona-Testpflicht an Schulen im Kreis Cuxhaven wird verlängert

21.01.2022

KREIS CUXHAVEN. Keine Lockerungen an Bildungseinrichtungen: Schülerinnen und Schüler müssen sich in Niedersachsen auch im Februar noch täglich auf Corona testen.