Norbert Struve (r.) in der Holzwerkstatt, in der wenig Vorgefertigtes zu finden ist, sondern wo stattdessen auf eigene Ideen gesetzt wird. Den Gästen entging der Boxsack (im Hintergrund) nicht. Manchmal müssen überschüssige Kräfte freigesetzt werden ... Foto: Reese-Winne
Gesellschaft

Verblüffende Arbeit in der Cuxhavener Jugendwerkstatt

von Maren Reese-Winne | 13.06.2019

CUXHAVEN. Der Arbeitstag von Norbert Struve beginnt schon mal mit dem Weg zu einem jungen Menschen, der eigentlich in dem Moment schon bei der Arbeit in der Jugendwerkstatt sein sollte.

Was er zu hören bekommt, wenn er dort zu Hause klingelt? Zum Beispiel dies: "Sie sind der erste, der sich überhaupt für mich interessiert ..."Auf diese und...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Corona-Krise in Cuxhaven 

Kreis Cuxhaven: Bald wohl wieder mehr Teilnehmer bei Veranstaltungen erlaubt

02.07.2020

KREIS CUXHAVEN. Die niedersächsische Landesregierung bereitet eine Anhebung der erlaubten Teilnehmerzahl bei Veranstaltungen vor.

Abraumarbeiten

Staub und Lärm in Cuxhaven: Baustelle belastet Anwohner in Duhnen

von Kai Koppe | 02.07.2020

CUXHAVEN-DUHNEN. Der Abriss des früheren "Schwedenheims" belastet die Anwohner an der Duhner Spitze. Staub und Lärm stehen auf der Tagesordnung.

Wieder voll besetzt fahren

Wattwagen-Fahrer in Cuxhaven atmen auf: Corona-Regel geändert

von Kai Koppe | 02.07.2020

CUXHAVEN/HANNOVER. Das Oberverwaltungsgericht kippt einen Teil der Corona-Verordnung des Landes: Wattwagen dürfen nun wieder voll besetzt fahren.

Ausnahmezustand

Kreis Cuxhaven: Pferdetourismus leidet unter Corona-Folgen

02.07.2020

KREIS CUXHAVEN. Der Pferdetourismus in Niedersachsen leidet nach Branchenangaben stark unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie.