Die 35 verbliebenen Ambau-Beschäftigten sollen übernommen werden. Symbolfoto: Archiv
Windmühlen-Produzent

Verkauf von Ambau: Titan Wind Energy kommt nach Cuxhaven

24.01.2020

CUXHAVEN. Der Windmühlen-Produzent Titan Wind Energy, die europäische Tochtergesellschaft eines chinesischen Konzerns, übernimmt das Werk des insolventen Turmherstellers Ambau in Cuxhaven. 

Der Verwaltungsausschuss hat am Donnerstag dem Verkauf zugestimmt. Die 35 verbliebenen Ambau-Beschäftigten werden übernommen. Durch die Ansiedlung sollen 150 Arbeitsplätze entstehen. Am Montag werden die Verträge unterzeichnet. 

Titan Wind Energy Germany, wie der Ableger in Cuxhaven heißen soll, will weiter Stahl-Türme für Windräder bauen, aber auch Fundamente für Offshore-Wind-Riesen. Und die Firma will sich auf ein neues Geschäftsfeld stürzen - den Rückbau und Abbruch alter Anlagen. Bei dem Unternehmen handelt es sich um einen dänischen Offshore-Produzenten mit chinesischen Geldgebern. (ih/vet)

Lesen Sie auch...
Wirtschaft

Jahresbilanz 2019: Volksbank Stade-Cuxhaven wächst

von Maren Reese-Winne | 25.02.2020

CUXHAVEN/STADE. Die Jahresbilanz 2019 der Volksbank Stade-Cuxhaven zeigt einen Zuwachs bei Kunden und bei Kundeneinlagen. Die Nachfrage nach Beratung im Wertpapiergeschäft ist hoch.

Geschäftsjahr

Weser-Elbe: Raiffeisen ist auf Wachstumskurs

von Ulrich Rohde | 25.02.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Raiffeisen Weser-Elbe Warengenossenschaft befindet sich im Aufwind.

Geschindigkeitsmessungen

Tempo-Kontrollen im Kreis Cuxhaven: Hier stehen die Blitzer

24.02.2020

KREIS CUXHAVEN. Polizei und Landkreis Cuxhaven nehmen auch in dieser Woche die Raser ins Visier. Wir verraten euch, wo die Geschwindigkeitsmessungen stattfinden.

Finanzen

Rundfunkbeitrag: Niedersachsen stimmt Erhöhung voraussichtlich zu

24.02.2020

KREIS CUXHAVEN. Niedersachsen wird bei der Ministerpräsidentenkonferenz voraussichtlich für eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags stimmen.