BAUEN UND WOHNEN

"Water Plants": Dieser Trend macht regelmäßiges Gießen überflüssig

22.07.2020

Kürzlich habe ich die sogenannten Water Plants (Wasserpflanzen) für mich entdeckt. Viele (Zimmer-) Pflanzen, die für gewöhnlich in Erde gepflanzt werden, kommen nämlich im Wasser sehr gut zurecht.

Dazu gehören zum Beispiel Monstera, Efeu, Pilea und die Anthurie, auch als Flamingoblume bekannt. Wichtig ist, dass der Wurzelballen zunächst vorsichtig und gründlich von der Erde befreit wird. Die restliche Erde gut abspülen. Nun wird ein passendes Gefäß mit Wasser gefüllt. Ideal ist kalkfreies Wasser, gerne auch Regenwasser. Klare Gefäße bieten freie Sicht auf die Wurzeln, was optisch sehr interessant wirkt. 

Wichtig ist, dass die Pflanze in dem Gefäß guten Halt hat und gerade steht. Die Öffnung sollte also nicht zu groß sein, aber groß genug, um den regelmäßigen Wasseraustausch zu gewährleisten. Nur die Wurzel darf im Wasser stehen. Der ideale Platz für Water Plants ist hell, aber vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt. 

Das Wasser wird gewechselt, wenn es trüb wird. Dann wird auch das Gefäß gereinigt. Gelegentlich benötigt die Pflanze Nahrung in Form von Dünger, allerdings nur einige Tropfen. Viel Spaß beim Ausprobieren und Dekorieren!

Eure Steffanie ❤

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
INDIENSUMMER

Die Tage werden kühler: Terassendeko im Herbst

19.09.2020

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiede ich mich von diesem Sommer und ich freue mich über die vielen Schätze, die Mutter Natur uns in dieser Jahreszeit schenkt, um daraus schöne Highlights für Hof und Terrasse zu fertigen.

SKANDINAVISCHES FLAIR

Hausbau für Individualisten: Holzfertighäuser eröffnen viele Freiheiten bei der Planung

17.09.2020

Ein Eigenheim bauen die meisten nur einmal im Leben - entsprechend sorgfältig will alles geplant sein, damit man sich wirklich wohlfühlt im neuen Zuhause. Der Bezug zur Natur ist vielen Bauherren heute ebenso wichtig wie zeitgemäß gute energetische Werte und eine hochwertige funktionale Inneneinrichtung. Holzfertighäuser in ausgewählter Qualität werden dabei auch gehobenen Ansprüchen gerecht. (djd)

DER DSCHUNGEL IM HAUS

Holzmöbel, Pflanzen und Blumenaccessoires sorgen für den Naturlook zu Hause

15.09.2020

Die Farbe Grün steht für Frische und für die Natur. Und sie ist die Hauptzutat beim aktuellen Wohntrend "Dschungelatmosphäre”. Dabei dreht sich alles um eine wilde tropische und üppige Flora und Fauna, die man auf verschiedenen Arten im eigenen Interieur integriert. Drei Tipps, wie man das Dschungelthema subtil oder auch mutig zu Hause umsetzen kann. (djd)

BAUEN UND WOHNEN

Rollentausch am Wochenende: Tipps zum schnellen und unkomplizierten Tapezieren

13.09.2020

Mit wenig Aufwand viel bewirken: Eine neue Tapete verwandelt das Zuhause im Handumdrehen - so, als ob man gerade erst eingezogen wäre. Von der kreativen Idee bis zum Tapetenwechsel ist es nicht weit: Mit den folgenden neun Tipps können Selbermacher mit Vliestapeten dem Interieur einen neuen Look verleihen. An nur einem Wochenende lassen sich Wände modisch an- oder umkleiden. (djd)