Die Polizei musste sich gegen aggresive Feierwütige zur Wehr setzen. Symbolfoto: Gentsch
Blaulicht

Wehdel: Polizisten von Karnevalisten angegriffen

03.03.2019

WEHDEL. Über die Stränge schlugen Feierwütige bei einer Karnevalsveranstaltung des Karnevalsvereins Wehdel am Sonnabend. Sie attackierten Polizeibeamte.

Der alljährliche Umzug - mit nach Polizeischätzungen bis zu 7000 Besuchern - und die anschließende After-Umzug-Party - mit 3000 Besuchern - liefen gehörig aus dem Ruder.

Die überwiegende Teilnehmerzahl, vor allem junge Erwachsene, sei stark alkoholisiert gewesen, berichtet die Polizei. Das feiernde Volk sei von Beginn aggressiv gegenüber den Einsatzkräften gewesen.

Die Beamten hätten nach eigener Aussage eine Vielzahl von Streitigkeiten vor Ort schlichten müssen. Es wurden diverse Platzverweise ausgesprochen. Auch mehrere Strafanzeigen nahm die Polizei auf. Dazu zählten vor allem Diebstahl und Körperverletzung. Trauriger Höhepunkt seien nach Polizeiangaben Widerstände und tätliche Übergriffe auf einschreitende Beamte gewesen. Die Polizisten seien geschlagen, beleidigt und bespuckt worden. Zwei Polizeibeamte erlitten dadurch Gesichtsverletzungen.

Etwa 30 Personen mussten vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) wegen Alkoholvergiftung, Stürzen und tätlichen Übergriffen versorgt werden.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
SOCIAL MEDIA UMFRAGE

Online-Nutzer diskutieren Impfpflicht 

von Lia Stoike | 28.11.2021

KREIS CUXHAVEN.  Die Debatte über das Thema "Impfpflicht" schlägt in den sozialen Medien große Wellen. Unsere Redaktion hat sich dazu auf den Kanälen Instagram und Facebook umgehört.

Blaulicht

Heftige Kollision auf der L 118 im Kreis Cuxhaven

28.11.2021

KREMPEL. Am Freitag gegen 14.30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in Krempel.

Sorgen um Alkoholisierten

Kreis Cuxhaven: Junger Mann flüchtet nach Unfall zu Fuß - und löst Suchaktion aus

26.11.2021

GEESTENSETH. Eine umfangreiche Suchaktion hat ein Unfallfahrer in Geestenseth (Gemeinde Schiffdorf im Kreis Cuxhaven) ausgelöst. Er flüchtete nach einer Kollision mit einem Baum zu Fuß.

Hochsee-Kampagne

Gegen Plastikmüll: Einweg-Fasten mit grünem Stern auf Helgoland

von Redaktion | 26.11.2021

HELGOLAND. Deutschlands einzige Hochseeinsel hat dem Plastikmüll den Kampf angesagt - und veranstaltet gemeinsam mit Betrieben den ganzen Dezember über Einwegbecher-Fasten.