Helfer im Christkindpostamt von Himmelpforten beantworten kurz nach dem offiziellen Auftakt die Wunschzettel und Briefe der Kinder an das Weihnachtspostamt bei Stade. Archivfoto: Wagner
Advent

Weihnachtspostamt in Himmelpforten startet

26.11.2018

HIMMELPFORTEN. Das Weihnachtspostamt in Himmelsthür in Hildesheim hat seit Montag geöffnet. Dort beantworten der Weihnachtspostmann und vier Helfer bis Weihnachten tausende Briefe von Kindern aus Niedersachsen, Deutschland und der Welt.

Knapp 3000 seien bereits angekommen, sagte ein Sprecher der Deutschen Post. Viele davon haben demnach Kinder in Amerika losgeschickt. Auch aus Asien sind nach Angaben des Sprechers schon knapp 600 angekommen.

Bis Weihnachten werden die "Elfen" in Himmelsthür voraussichtlich 50 000 Briefe schaffen - so viele waren es auch im vergangenen Jahr. In Niedersachsen können Kinder ihre Wunschzettel auch an Weihnachtspostämter in Himmelpforten im Landkreis Stade und Nikolausdorf bei Cloppenburg schicken. Die Christkindpostfiliale in Himmelpforten startet in diesem Jahr an diesem Freitag, 30. November. In Nikolausdorf geht es traditionell am 1. Advent los. Insgesamt gibt es in Deutschland sieben Weihnachtspostämter. (dpa)

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.


CNV News-Podcast - Hören statt lesen!


CNV Podcast "Auf Tauchgang"

Lesen Sie auch...
Fall in der Staatskanzlei

Niedersachsens Ministerpräsident und Krisenstab in Quarantäne

05.03.2021

HANNOVER. Ministerpräsident Weil bleibt nach einem Corona-Infektionsfall einer Regierungsmitarbeiterin die ganze nächste Woche in Quarantäne. Er war direkte Kontaktperson. Weil und seinem Umfeld geht es aber gut.

Kampagne hat begonnen

Erste Polizisten in Niedersachsen gegen Corona geimpft

05.03.2021

KREIS CUXHAVEN. Niedersachsen hat mit den Corona-Impfungen von Polizistinnen und Polizisten begonnen. Als priorisiert eingestuft sind Beamte im Außeneinsatz, die viele Kontakte haben.

Nach Einschränkungen

Bremerhaven: Corona-Inzidenzwert unter kritischer 200er-Marke

05.03.2021

BREMERHAVEN. Der Inzidenzwert in Bremerhaven sinkt weiter. Am Donnerstag lag er laut Bremer Senat bei 162,2. Auch die aktiven Corona-Fälle gehen zurück.

Noch keine Terminvergabe

Über 9000 Personen im Kreis Cuxhaven geimpft - aber viele müssen weiter warten

04.03.2021

KREIS CUXHAVEN. Ein Großteil der Menschen im Kreis Cuxhaven wartet noch immer auf seine Corona-Impfung. Immerhin soll in wenigen Tagen ein wichtiger Meilenstein erreicht werden.