Die Seglergemeinschaft Oberndorf/Oste (SGO) hat ihre Steganlage zu Wasser gebracht und aufgebaut. Foto: Engeln
Digitalisierung

Ab sofort gibt es Wlan am Steg in Oberndorf

04.04.2019

OBERNDORF. Die Seglergemeinschaft Oberndorf/Oste (SGO) hat am vergangenen Wochenende ihre Steganlage zu Wasser gebracht und aufgebaut.

Mehr als 30 SGO-Mitglieder beteiligten sich an den Arbeiten. Die Erneuerung der Steganlage trägt Früchte, sie liegt stabiler im Wasser und ist einfacher aufzubauen. Vereinsvorsitzender Eddy Uthenwoldt: "Wir können zufrieden sein. Pünktlich zum Start der Saison steht die Steganlage für Gast- und Dauerlieger wieder zur Verfügung. Die Saison kann kommen." Ein "Upgrade" hat die Steganlage der SGO auch in weiterer Hinsicht erfahren. Erstmals steht Dauerliegern und Gästen Internet per Wlan am Steg zur Verfügung.

Lesen Sie auch...
Feste

Börde-Move: Lamstedt außer Rand und Band

von Christian Mangels | 26.08.2019

LAMSTEDT. Laut und lustig, bunt und schrill: So lässt sich der Börde-Move beschreiben, der am Sonnabend in Lamstedt die Wände wackeln ließ.

Feste

Otterndorf: See in Flammen

25.08.2019

OTTERNDORF. Schöner konnte der laue Sommerabend am Otterndorfer See nicht ausklingen.

Persönlich

Harald Kleinmann: Schriftführer und Kapitän von der Oste

25.08.2019

OBERNDORF. Von der Luft aufs Wasser und ein Faible für die Schiene: So lässt sich mit wenigen Worten der Werdegang von Harald Kleinmann umschreiben, der den Norden und seine Menschen liebt. Der 67-Jährige aus Oberndorf ist seit einem Jahr Schriftführer der AG Osteland.

Gute-Laune-Spektakel

Börde-Move: Loomst außer Rand und Band

von Christian Mangels | 24.08.2019

LAMSTEDT. Laut und lustig, bunt und schrill: So lässt sich der Börde-Move beschreiben, der am Sonnabend in Lamstedt die Wände wackeln ließ.