Damit Mütter in Belastungssituationen nicht allein sind, kommen Familienhebammen und -krankenschwestern ins Haus kommen. Foto: Seidel
Soziales

Aufstockung für Cuxland-Familienhebammen

von Wiebke Kramp | 30.11.2018

KREIS CUXHAVEN. Damit Mütter in Belastungssituationen nicht allein sind, können im Landkreis Cuxhaven Familienhebammen und -krankenschwestern ins Haus kommen.

Damit Probleme erst gar nicht groß werden, bieten Familienhebammen im gesamten Landkreis Cuxhaven von Anfang an Unterstützung, Hilfe und ein wichtiges Stück...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Bundeswehr

Nordholzer Marine sucht fliegenden Nachwuchs - mit "Top Gun"

von Jens Potschka | 01.07.2022

NORDHOLZ. Die Marineflieger setzen aktiv auf Verjüngung. Sie sind auf der Suche nach fliegerischem Nachwuchs. Dazu gehört neben flotter Filmmusik, dargeboten vom Marinemusikkorps Wilhelmshaven, auch die Vorliebe für den aktuellen Kinohit "Top Gun: Maverick" nebst eines eigenen, schnell geschnittenen Werbefilms.

Telefonbetrug 

Dreiste Lüge: Wieder vermehrt Schockanrufe im Kreis Cuxhaven

von Redaktion | 01.07.2022

KREIS CUXHAVEN. Am Donnerstag kam es erneut zu diversen Schockanrufen im gesamten Landkreis Cuxhaven. Die Polizei warnt.

Blaulicht 

Sturzbetrunkener Bremerhavener baut Unfall: A27 gesperrt

von Redaktion | 01.07.2022

KREIS CUXHAVEN. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstag auf der A27 mit einem 40-jährigen Bremerhavener, der volltrunken mit dem Auto unterwegs war. 

Unfall 

A27: Auto kommt ins Schleudern und prallt gegen Leitplanke - Fahrer verletzt 

von Redaktion | 29.06.2022

KREIS CUXHAVEN. Zu einem Verkehrsunfall kam am es Dienstag auf der A27 kurz nach der Anschlussstelle Uthlede. Die Fahrbahn war zeitweise gesperrt.