Damit Mütter in Belastungssituationen nicht allein sind, kommen Familienhebammen und -krankenschwestern ins Haus kommen. Foto: Seidel
Soziales

Aufstockung für Cuxland-Familienhebammen

von Wiebke Kramp | 30.11.2018

KREIS CUXHAVEN. Damit Mütter in Belastungssituationen nicht allein sind, können im Landkreis Cuxhaven Familienhebammen und -krankenschwestern ins Haus kommen.

Damit Probleme erst gar nicht groß werden, bieten Familienhebammen im gesamten Landkreis Cuxhaven von Anfang an Unterstützung, Hilfe und ein wichtiges Stück...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Wiebke Kramp

Redakteurin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

wkramp@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Einsatz auf Insel

Hubschrauberrettung: Hochwasser schließt Urlauber auf Norderney ein

18.09.2019

NORDERNEY. Ein Hubschrauber hat vier vom Wasser eingeschlossene Urlauber und ein Kleinkind auf der Insel Norderney in Sicherheit gebracht.

Verkehr

Sturm: Züge fallen auch am Mittwoch in Norddeutschland aus

18.09.2019

KREIS CUXHAVEN. Nach den durch einen Sturm verursachten Schäden auf mehreren Strecken in Norddeutschland müssen sich Passagiere auch am Mittwochmorgen noch auf Zugausfälle und Verspätungen gefasst machen.

Landesweite Umfrage

Niedersachsen prüft mögliche Fehlbildungen bei Neugeborenen

17.09.2019

KREIS CUXHAVEN. Nach einer Häufung von Handfehlbildungen bei Neugeborenen in einer Gelsenkirchener Klinik hat Niedersachsen wie auch andere Bundesländer eine landesweite Umfrage bei Kliniken gestartet.

Schlägerei

Bremerhaven: Streit im Straßenverkehr - Rollerfahrer schlägt zu

17.09.2019

BREMERHAVEN. Der Fahrer eines Motorrollers und ein 57-jähriger Autofahrer sind am Montagnachmittag in Bremerhaven-Lehe aneinander geraten. Laut Polizei schlug der Rollerfahrer zu.