Umringt von in Rot gekleideten Gegnern spielt Frank Lütt den kleinen roten Kunststoff-Ball nach vorn. Foto: Unruh
"Sportlich von A bis Z"

CN/NEZ-Sportreporter im Selbstversuch beim Inlinehockey in Cuxhaven

22.10.2019

CUXHAVEN. In unserer Serie "Sportlich von A bis Z" ist am Mittwoch das "I" an der Reihe.

CN/NEZ-Sportredakteur Frank Lütt wagte sich nicht nur auf Inliner, er startete auch den Versuch, darauf Hockey zu spielen. Dabei wurde ihm schnell klar, dass ihm die acht Rollen unter seinen Füßen die größten Schwierigkeiten bereiteten. Er musste häufiger unliebsame Bekanntschaft mit dem harten Asphalt in der Cuxhavener Hermann-Allmers-Halle machen.

Einen ausführlichen Bericht zum Thema lesen Sie in den Print- sowie Onlineausgaben der Cuxhavener Nachrichten und Niederelbe-Zeitung am Mittwoch, 23. Oktober.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell


Lesen Sie auch...
Handball

Kader des TSV Altenwalde schrumpft: Personalnot vor wichtigem Heimspiel

von Jan Unruh | 13.10.2022

ALTENWALDE. Vor dem Heimspiel am Sonnabend, 15. Oktober, plagen sich die Altenwalder Handball-Damen mit großen personellen Sorgen herum. 

Fußball

Rot-Weiss Cuxhaven will magere Heimbilanz aufpolieren

von Jan Unruh | 13.10.2022

CUXHAVEN. Sechs Spiele, fünf Niederlagen - die Auftritte auf der heimischen Kampfbahn waren für Landesliga-Aufsteiger Rot-Weiss Cuxhaven in dieser Saison wenig erfolgreich. Das soll sich ändern.

Sportanlage

Kostenexplosion: Millionen-Projekt in Cuxhaven fällt deutlich kleiner aus als geplant

von Jan Unruh | 12.10.2022

CUXHAVEN. Die Sportanlage in Groden soll modernisiert werden - für über zwei Millionen Euro sollte das gesamte Areal runderneuert werden. Nun fällt die Umsetzung deutlich kleiner aus. Und der Zeitdruck wächst. 

Fußball

Masters-Cup in Cuxhaven soll wieder stattfinden - mit einschneidender Veränderung

von Jan Unruh | 11.10.2022

CUXHAVEN. Die Vorbereitungen für das anstehende Turnier laufen auf Hochtouren. Allerdings wird daran ein bekanntes Gesicht nicht mehr mitwirken.