Die Stadt Cuxhaven schließt die Strände. Archivfoto: Reese-Winne
Covid-19

Corona-Ausbreitung: Cuxhaven schließt die Strände

26.03.2020

CUXHAVEN. Die Stadt Cuxhaven verschärft die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus.

Über die Warnmelde-App "BIWAPP" teilt die Stadt am Donnerstag mit, dass der lokale Strand nur noch von Bürgerinnen und Bürgern mit erstem Wohnsitz in der Stadt Cuxhaven genutzt werden darf. Dies basiert auf den Regelungen der für den Strandbereich geltenden Kur- und Strandordnung sowie auf den Allgemeinverfügungen des Landkreises. Mit dieser ab dem 27. März geltenden Regelung soll eine weitere Ausbreitung des Coronavirus verhindert werden, so die Stadt. Aus diesem Grund werde es laut Stadt zu vermehrten Kontrollen im Strandbereich kommen. Bei entsprechenden Verstößen drohen Konsequenzen.

Newsletter zur Corona-Krise

Hier können Sie sich für unseren Newsletter mit aktuellen Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise anmelden.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Gesetzeslage

Camper-Ansturm in Cuxhaven: Stellplatz am Straßenrand erlaubt?

von Jara Tiedemann | 14.08.2020

CUXHAVEN. Cuxhavens Campingplätze sind gut besucht, nicht jeder bekommt einen Platz. Doch was ist erlaubt - und was nicht?

Verschlimmerung

Grimmershörnbucht Cuxhaven: Immer Mehr Müll - aber weniger Zigaretten

von Denice May | 14.08.2020

CUXHAVEN. Wer morgens an der Grimmershörnbucht entlang spaziert, sieht die Überbleibsel des vergangenen Abends oder der vergangenen Nacht

Blaulicht

+ + + Meldungen in Kürze: Aus dem Polizeibericht im Kreis Cuxhaven + + +

13.08.2020

KREIS CUXHAVEN. Hier erfahren die Cuxländer und ihre Gäste alles Wissenswerte aus dem Polizeibericht der vergangenen Tage. Die Kurzmeldungen der Polizei aus Stadt und Kreis Cuxhaven.

Brand im Wetternweg

Nach tödlichem Feuer im Wetternweg in Cuxhaven: Polizei äußert sich zur Brandursache

13.08.2020

CUXHAVEN. Ein Opfer forderte das Feuer in einem Einfamilienhaus im Wetternweg in Cuxhaven. Nun äußert sich die Polizei auf Nachfrage zur Brandursache.