Mit Maske im Unterricht - das ist für die Schüler ab der sechsten Klasse im Landkreis Cuxhaven inzwischen Alltag. Corona-Infektionen lassen sich trotzdem nicht immer verhindern, wie die aktuelle Lage zeigt. Foto: Hildebrand/dpa
27 Einrichtungen betroffen

Corona-Fälle an Schulen im Kreis Cuxhaven: Erste Schule muss schließen

von Laura Bohlmann-Drammeh | 10.11.2020

KREIS CUXHAVEN. Die erste Schule im Kreis Cuxhaven wurde wegen mehrerer Corona-Infektionen geschlossen. Insgesamt gibt es 27 Einrichtungen mit Corona-Fällen.

An der Seeparkschule Wesermünde werden Kinder mit Handicap unterrichtet. Um diese besonders vulnerablen Kinder zu schützen, hat das Gesundheitsamt mit der...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Maskenpflicht und wenig Kontakte

Lockdown wird verlängert: Das sind die neuen Corona-Regeln

von Laura Bohlmann-Drammeh | 26.11.2020

KREIS CUXHAVEN. Nach langem Ringen haben die Ministerpräsidenten und die Kanzlerin sich am Mittwochabend auf neue Corona-Regelungen verständigt. Hier ein Überblick.

Premiere 

"Wir Kinder von Helgoland": Neue Hymne erklingt auf Hochseeinsel

26.11.2020

HELGOLAND. Eine Premiere am Wochenende: Die neue Hymne "Die Kinder von Helgoland" wird am Sonnabend auf der Hochseeinsel erklingen.

Kein Hausarztmangel

Zu wenig Fachärzte? Nordholzer Versorgungszentrum in der Kritik

26.11.2020

NORDHOLZ. Ein Nordholzer Mediziner sieht einen Fach- statt Hausarztmangel und kritisiert das Versorgungszentrum-Konzept. Bürgermeister Itjen verteidigt aber Strategie und Standort.

Handhabung bei Infektion

Tierhalter im Kreis Cuxhaven: Was, wenn Herrchen oder Frauchen Corona hat?

von Denice May | 25.11.2020

KREIS CUXHAVEN. Hund, Katze und Co.: Wie sich Tierhalter im Kreis Cuxhaven mit einer Covid-19-Infektion verhalten sollten. Ein Tierarzt klärt auf.