50-Meter-Freistil-Strecke

Dorothea Brandt schwimmt bei Olympia

10.08.2016

HEMMOOR/RIO. Freitag wird es ernst bei Olympia für die in Hemmoor geborene Schwimmerin Dorothea Brandt. (jun)

Die 32-Jährige tritt über die 50-Meter-Freistil-Strecke an und kämpft zunächst um den Einzug ins Halbfinale. Ihr Vorlauf ist für Freitag, um 18.35 Uhr angesetzt. Sollte sie diesen überstehen, findet in der Nacht zu Sonnabend das Halbfinale statt. Das Finale wäre dann am frühen Sonntagmorgen. Und genau das ist ihr Ziel. „Ich möchte unbedingt ins Finale“, sagte Brandt vor ihrer Abreise nach Rio. Das Potenzial dazu hat sie. Zurzeit belegt sie den zwölften Platz in der aktuellen Weltrangliste. Acht Schwimmerinnen schaffen es in den Finallauf.

Lesen Sie auch...
"Autohaus Rieper"

Feuerwehr-Partner: Ihlienworther Arbeitgeber geehrt

05.09.2018

IHLIENWORTH. Niedersachsens Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat gemeinsam mit dem Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen, Karl-Heinz Banse, am Dienstag die Förderplakette "Partner der Feuerwehr" an 22 niedersächsische Unternehmen verliehen. (red)

"Kein Prunkbau"

Cuxhavener Kreishaus-Ausbau: Landrat verteidigt Pläne

05.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Dezernent Friedrich Redeker sagt zum Cuxhavener Kreishaus: "Manche Mitarbeiter sitzen wie Hühner auf der Stange." (es / as / krs)

Feuerwehr-Einsatz

Hemmoor: Mähraupe brennt lichterloh

05.09.2018

HEMMOOR. Einsatz für die Feuerwehr Warstade am Dienstagnachmittag. (jl)

Wettbewerb

Orgel: Altenbrucherin Schlappa holt ersten Preis

05.09.2018

CUXHAVEN. Die 18-jährige Laura Schlappa aus Altenbruch nahm Mitte August an dem internationalen Orgelwettbewerb "Northern Ireland International Organ Competition" teil. (red/jp)