Traf am Mittwoch auf Helgoland ein: Das erste eBörteboot. Foto: Frank Botter
Schifffahrt

eBörteboot auf Helgoland: Indienststellung vorgeschoben

08.08.2019

HELGOLAND. Das erste eBörteboot ist auf der Insel Helgoland eingetroffen. Das Boot namens "Pirat" traf am Mittwoch gegen 16.30 Uhr auf der Hochseeinsel ein.

Bootsbauer Rainer Hatecke ließ es sich nicht nehmen das Boot selbst zufahren und an den Brückenkapitän Bernhard Wellnitz zu übergeben.

Das 1962 gebaute Börteboot "Pirat" wurde nach Angaben der Gemeinde in einer Werft im niedersächsischen Freiburg an der Elbe für rund 80 000 Euro umgerüstet und saniert. Statt des alten Dieselmotors hat das Boot nun einen Elektromotor mit Lithium-Ionen-Batterien. Die Touristen werden vor allem einen Unterschied merken: Das Boot gleite nun leise durch das Wasser, berichtete Rainer Hatecke.

Das eBörteboot wird während der 65. Auflage der Börtebootregatta an der Helgoländer Landungsbrücke präsentiert. Wie Bürgermeister Jörg Singer in diesem Zusammenhang mitteilte, wird die Indienststellung des Bootes "Pirat" aufgrund der Wetterlage auf Freitag, 9. August, 14.30 Uhr, vorgezogen. Auch die Börtebootregatta findet an diesem Tag statt, heißt es weiter.

Lesen Sie auch...
Nach Unfall 

Helgoland-Katamaran soll Freitag wieder flott sein

von Wiebke Kramp | 23.10.2019

HELGOLAND/CUXHAVEN. Der "Halunder Jet" wird nach Angaben der Reederei FRS-Helgoline am Freitag, 25. Oktober, wieder den Verkehr nach Helgoland aufnehmen können.

Schiff

Entscheidung gefallen: Bremerhavener "Seute Deern" wird zerlegt

23.10.2019

BREMERHAVEN. Die Entscheidung über die Zukunft der "Seuten Deern" ist gefallen. Die Bark wird abgewrackt. Das hat heute der Stiftungsrat des Deutschen Schifffahrtsmuseums (DSM) beschlossen.

Eineinhalb Tage

Ozeanriese "Norwegian Encore" braucht zusätzliche Testfahrt

22.10.2019

BREMERHAVEN. Das neue Kreuzfahrtschiff "Norwegian Encore" muss vor der Auslieferung Ende Oktober noch einmal zu Tests hinaus auf die Nordsee.

Ausfall bis Mittwoch

Nach Unfall: So hoch ist der Schaden am Helgoland-Katamaran "Halunder Jet"

von Wiebke Kramp | 21.10.2019

HELGOLAND/CUXHAVEN. Der Katamaran "Halunder Jet" fällt noch bis mindestens Mittwoch (23. Oktober) aus, teilt Birte Dettmers, Geschäftsführerin der FRS Helgoline mit.