Sachbeschädigung

Fährmannsstatue in Oberndorf repariert

08.07.2017

OBERNDORF. Und plötzlich war der Arm ab. Spielende Kinder hatten die hölzerne Nachbildung des Fährmanns als Klettergerüst benutzt und ihn dabei beschädigt. (ts)

Gebaut worden war der Fährmann vor sechs Jahren von dem Nordholzer Bildhauer Dieter Holst aus dem Stamm einer Pappel, einer Holzsorte, die nicht für die Ewigkeit gemacht ist. Das zeigte sich jetzt bei dem abgebrochenen Arm. Immerhin hatten die Eltern der Verursacher genug Verantwortungsbewusstsein und meldeten den Schaden. Oberndorfs Bürgermeister Detlef Horeis beauftragte daraufhin den Kettensägenkünstler Michael Volz mit der Reparatur. Volz hatte im vergangenen Jahr bereits den Ersatz für den morschen „Hein Stör“ an der Oste gebaut.

Die Reparatur war schnell erledigt und nun kann der Fährmann wieder seinem Pendant auf der gegenüberliegenden Flussseite – der Nachbildung von Hoffmann von Fallersleben – zuwinken. Da aber auch der Rest der Statue stark unter den Witterungseinflüssen gelitten hat, gibt es beits Pläne, den Fährmann im kommenden Jahr komplett zu ersetzen. Voraussetzung ist, dass sich genügend Sponsoren finden, die das Projekt finanziell unterstützen, sagte Horeis.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Blaulicht

+ + Aus dem Polizeibericht + +

06.11.2018

Einen berauschten Autofahrer zogen Polizeibeamte am Sonntagnachmittag in der Raiffeisenstraße in Bad Bederkesa aus dem Verkehr.

In Otterndorf

Treffen der Kreisgemeinschaft Labiau/Ostpreußen

10.09.2018

OTTERNDORF. Mit einer Gedenkfeier am Labiauer Stein begann der zweite Tag des Treffens der Kreisgemeinschaft Labiau/Ostpreußen am Sonnabend in der Medemstadt. (sm)

Politik

Cuxland-CDU-Abgeordnete Weritz und Fühner im Interview

09.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Erst seit einem knappen Jahr gehören sie dem niedersächsischen Landtag in Hannover an. Von Egbert Schröder

Jahresversammlung

25 Jahre Voß-Gesellschaft: Treffen in Otterndorf

09.09.2018

OTTERNDORF. Vor 25 Jahren wurde die Johann-Heinrich-Voß-Gesellschaft in Eutin gegründet. (red)