Dachstuhlbrand

Feuerwehr-Großeinsatz in der Cuxhavener Poststraße

von Thomas Sassen | 29.02.2020

CUXHAVEN. Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst in der Nacht auf Sonntag. Im Dachgeschoss eines Wohnhauses in der Poststraße 20 brach ein Feuer aus.  

Als der Notruf gegen 21.45 Uhr bei der Leitstelle einging, hieß es noch: "Dachstuhlbrand, mehrere Personen im Haus". Bald darauf war ein Großaufgebot an Einsatzkräften an Ort und Stelle.

Wohnblock evakuiert

Sowohl von der Poststraße, als auch von der Rückseite des Hauses in der Werner-Kammann-Straße aus rückten die Löschtrupps vor. Dabei kamen beide Drehleitern der Feuerwehr zum Einsatz. Gleichzeitig wurde der Wohnblock evakuiert. Nach rund 20 Minuten kam die erlösende Meldung an die Einsatzleitung: "Keine Personen mehr im Haus".

Ungeklärte Ursache

Wie die Feuerwehr noch während des Einsatzes mitteilte, sei niemand verletzt. Auch die Person aus der Wohnung im Dachgeschoss, in der das Feuer aus noch ungeklärter Ursache ausgebrochen war, sei unverletzt und in Sicherheit.

Poststraße gesperrt

Die Poststraße wurde während des Einsatzes komplett gesperrt. Die Polizei leitete den Verkehr um durch Elfenweg und Werner-Kammann-Straße.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Thomas Sassen

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

tsassen@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Filmcrew

Dreharbeiten in Cuxhaven: Einschränkungen an Straße und Deich

von Julia Anders | 14.07.2020

CUXHAVEN. Aufregung in Cuxhaven: Eine Filmcrew lässt sich diese Woche am Hafen und in Duhnen nieder.

Lagebericht

Landrat Cuxhaven: Kritik an Corona-Lockerungen

von Redaktion | 14.07.2020

KREIS CUXHAVEN. Es fehlten konkrete Aussagen in der neuen Corona-Verordnung, so Landrat Kai-Uwe Bielefeld. 

Im Zeichen der Pandemie

Zum Staunen und Schmunzeln: Zwei Corona-Ausstellungen in Cuxhaven

14.07.2020

CUXHAVEN. Der Kunstverein Cuxhaven präsentiert gleich zwei Ausstellungen im Zeichen der Corona-Pandemie.

Einige Minuten reichen

Roller in Cuxhaven gestohlen: Dieb nutzt die "Einladung"

14.07.2020

CUXHAVEN. Wenige Minuten reichten für einen Dieb aus. Während des Einkaufs wurde ein Mann in Altenwalde bestohlen. Dabei bot er selbst dem Täter die Gelegenheit.