Dachstuhlbrand

Feuerwehr-Großeinsatz in der Cuxhavener Poststraße

von Thomas Sassen | 29.02.2020

CUXHAVEN. Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst in der Nacht auf Sonntag. Im Dachgeschoss eines Wohnhauses in der Poststraße 20 brach ein Feuer aus.  

Als der Notruf gegen 21.45 Uhr bei der Leitstelle einging, hieß es noch: "Dachstuhlbrand, mehrere Personen im Haus". Bald darauf war ein Großaufgebot an Einsatzkräften an Ort und Stelle.

Wohnblock evakuiert

Sowohl von der Poststraße, als auch von der Rückseite des Hauses in der Werner-Kammann-Straße aus rückten die Löschtrupps vor. Dabei kamen beide Drehleitern der Feuerwehr zum Einsatz. Gleichzeitig wurde der Wohnblock evakuiert. Nach rund 20 Minuten kam die erlösende Meldung an die Einsatzleitung: "Keine Personen mehr im Haus".

Ungeklärte Ursache

Wie die Feuerwehr noch während des Einsatzes mitteilte, sei niemand verletzt. Auch die Person aus der Wohnung im Dachgeschoss, in der das Feuer aus noch ungeklärter Ursache ausgebrochen war, sei unverletzt und in Sicherheit.

Poststraße gesperrt

Die Poststraße wurde während des Einsatzes komplett gesperrt. Die Polizei leitete den Verkehr um durch Elfenweg und Werner-Kammann-Straße.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.


CNV News-Podcast - Hören statt lesen!


CNV Podcast "Auf Tauchgang"

Thomas Sassen

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

tsassen@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Montag wird zum großen Abholtag

Cuxhaven: Ab sofort gilt Testpflicht in der Schule

von Maren Reese-Winne | 10.04.2021

CUXHAVEN. Vor dem Frühstück Teststäbchen in die Nase: Das gehört auch im Cuxland künftig zum Schulalltag.  Wer nicht mitmacht, darf nicht in die Schule.

Auch Ehrenämter im Blick

Im Ruhestand: Cuxhavener Seefahrtschulleiter widmet sich neuen Hobbys

von Thomas Sassen | 10.04.2021

CUXHAVEN. Ende Januar hat Rudolf Rothe die Leitung der Staatlichen Seefahrtschule in jüngere Hände abgegeben. Als Ruheständler will er sich nun intensiv um seine Hobbys und Ehrenämter kümmern.

Modellkommune in Niedersachsen

Virologe hält Modellkommune Cuxhaven für "sehr risikoreich"

von Christoph Käfer | 10.04.2021

KREIS CUXHAVEN. Der Virologe Andreas Dotzauer von der Uni Bremen kritisiert die geplante Modellkommune Cuxhaven und warnt vor den Gefahren, die von dem Projekt ausgehen. 

In eigener Sache

Vertauschte Lokalseite in den Cuxhavener Nachrichten: Richtige Seite zum kostenlosen Download

von Redaktion | 10.04.2021

CUXHAVEN. Hinweis in eigener Sache: Aufgrund eines technischen Fehlers ist in der gedruckten Sonnabend-Ausgabe (10. April) der Cuxhavener Nachrichten eine falsche Lokalseite erschienen.