In den Amtsstuben der Rathäuser im Cuxland kann es künftig schon mal kälter werden. Aktuell stellt dies im Hochsommer aber natürlich (noch) kein Problem dar - da wünscht man sich eher eine Klimaanlage... Foto: Christin Klose
Sparkurs

Gas-Krise: So reagieren die Kommunen im Kreis Cuxhaven

von Egbert Schröder | 05.08.2022

KREIS CUXHAVEN. Die Kommunen im Kreis Cuxhaven reagieren auf unterschiedliche Weise auf die Gas-Krise - auch die Schließung von Schwimmbädern ist kein Tabuthema mehr.

Not macht bekanntlich erfinderisch. Und das zeigt sich auch in den Kommunen, die bei dem sich abzeichnenden Energie-Engpass und den rasant steigenden Preisen...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Rückgabe 

Cuxhaven: Es gibt weiterhin keine Spur von Schröders Ehrenring

11.08.2022

CUXHAVEN. Die Stadt wartet weiter auf die Rückgabe des Ehrenrings von Altkanzler Gerhard Schröder.

Blaulicht 

Unfall in Geestland: Frau mit E-Scooter übersieht Auto und verletzt sich schwer 

von Redaktion | 10.08.2022

GEESTLAND. Eine 54-Jährige mit ihrem E-Scooter übersah in Geestland ein bevorrechtigtes Auto. Bei einem Sturz verletzte sie sich schwer. 

Wachsam bleiben

Kreis Cuxhaven: Betrüger verunsichern Senioren erneut mit Schockanrufen 

von Redaktion | 10.08.2022

KREIS CUXHAVEN. Wie die Polizei mitteilte, kam es am Dienstag im gesamten Landkreis wieder zu diversen Schockanrufen. 

Hitzewelle

Erste Hilfe an heißen Tagen: So handeln Sie bei Hitzschlag und Sonnenstich richtig 

von Redaktion | 10.08.2022

NIEDERSACHSEN. Eine weitere Hitzewelle wird in den kommenden Tagen Deutschland erreichen. Was bei Sonnenstich und Hitzschlag zu beachten und welches Verhalten zu vermeiden ist, erklärt die Apothekerkammer Niedersachsen.