Der Basdahler Rainer Leive hat sich jahrzehntelang für Deich- und Küstenschutz eingesetzt. Deshalb wird die Einweihung des Sturmflutdenkmals, das von dem 2018 verstorbenen Künstler Gerd Rehpenning in Zusammenarbeit mit dem Hesedorfer Kunstschmied Ralf Schiefbahn geschaffen wurde, am heutigen Dienstag in Freiburg an der Elbe für den 75-jährigen Basdahler ein emotionaler Moment sein. Foto: Schmidt
Historie

Küsten- und Wasserhistoriker Rainer Leive in Freiburg/Elbe

18.06.2019

FREIBURG. Am Dienstag, 18. Juni, stellt der Vorstand des Vereines Kornspeicher in Freiburg/Elbe seinen Mitgliedern, Sponsoren und der Öffentlichkeit die Umgestaltung der Außenanlage vor.

Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr mit der Einweihung eines Sturmflutdenkmals, das der im vergangenen Jahr verstorbene Mulsumer Künstler Gerd Rehpenning in...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Lesen Sie auch...
Corona-Krise

Nordholzer Marineflieger bereiten sich auf Hilfseinsätze vor

28.03.2020

NORDHOLZ. Auch auf dem Nordholzer Marinefliegerstützpunkt macht sich die Corona-Krise bemerkbar.

Liebe zum Norden

Label "Moinland": Mode und Accessoires mit nordischem Touch

28.03.2020

KREIS CUXHAVEN. "Ich habe bei unserem ersten Date gleich gesagt, ich komme nicht nach Berlin zurück", verrät der gebürtige Berliner Marco Fischer. Seine Lebensgefährtin Caroline Lehnigk nickt schmunzelnd.

Diebstahl?

Passantin findet Tresor in Nordholzer Graben: Wer vermisst diesen Safe?

27.03.2020

NORDHOLZ. Die Polizei sucht nach einem möglichen Diebstahl nach dem Besitzer eines Tresors. Bereits am 9. März hatte eine Spaziergängerin den Safe in einem Graben am Nordholzer Düllhamsweg entdeckt.

Obstbauzentrum

Altländer setzen auf neue Apfelsorten

27.03.2020

KREIS STADE. Das Obstbauzentrum Esteburg in Jork-Moorende hat Zahlen über die Obstbaumverkäufe in der Saison 2018/2019 vorgelegt: Rund 1,2 Millionen Apfelbäume wurden gepflanzt. Der Elstar bleibt der Star, allerdings sinkt der Anteil dieser Sorte weiter. Es werden verstärkt neue Sorten gepflanzt.