Die Corona-Lage im Landkreis Cuxhaven ist aktuell auf einem stabilen Niveau. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Corona-Lagebericht

Landkreis Cuxhaven meldet "stabile Corona-Lage" und zwei Todesfälle

von Redaktion | 26.04.2021

KREIS CUXHAVEN. Zum Wochenbeginn pendelt sich der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Cuxhaven weiter auf einem stabilem Niveau ein.

Zum Start in die neue Woche meldet der Landkreis Cuxhaven erneut eine 7-Tages-Inzidenz unter der Marke von 100. Mit insgesamt 51 neu gemeldeten Corona-Fällen liegt der Wert aktuell bei 74,20. Die Infektionen verteilen sich auf den gesamten Landkreis. "In allen Gemeinden wie auch in der Stadt Cuxhaven verzeichnen wir Neuinfektionen über das Wochenende, aber erfreulicherweise sind auch zahlreiche von einer Corona-Infektion betroffene Personen genesen und konnten ihre häusliche Isolation beenden", berichtet Landrat Kai- Uwe Bielefeld im Tages-Lagebericht. Dieser meldet 45 Menschen, die aktuell keine akute Infektion mehr aufweisen.

Verteilung der Corona-Fälle

Nach Stand von Montag verteilen sich die Corona-Infektionen wie folgt auf die örtlichen Städte und Gemeinden: 22 neue Fälle in der Stadt Cuxhaven, sechs in der Stadt Geestland sowie fünf in der Gemeinde Schiffdorf. Börde Lamstedt, Hemmoor, das Land Hadeln und die Gemeinde Wurster Nordseeküste verzeichnen jeweils drei neue Corona-Infektionen. Die Gemeinden Beverstedt, Hagen im Bremischen und Loxstedt sind mit jeweils zwei neuen Corona-Fällen aktuell am geringsten betroffen.

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Zwei neue Todesfälle

"Nach wie vor erreichen uns jedoch auch Nachrichten über Fälle, in denen eine Infektion nicht überstanden werden kann", führt der Landrat aus. Zwei Personen aus dem Land Hadeln und der Stadt Geestland seien an oder mit dem Coronavirus verstorben. "Den Angehörigen möchte ich mein großes Bedauern und mein Mitgefühl ausdrücken", so Bielefeld.

Stand der Impfungen

Auch um weitere Todesfälle abzuwenden, schreiten die Impfungen weiter voran. So wurden in den niedersächsischen Impfzentren am vergangenen Wochenende insgesamt 74.562 Impfungen durchgeführt - knapp 1600 davon im Impfzentrum Cuxhaven. Insgesamt wurden bislang 35.431 Erstimpfungen und 13.338 Zweitimpfungen verabreicht.

Corona-Lage in Schulen und Kitas

Indes werde die allgemeine Situation in den Kindertagesstätten und Schulen genauestens beobachtet. "Die Testungen von Schülerinnen und Schülern sowie Beschäftigten in den allgemein- und berufsbildenden Schulen konnten auch in der vergangenen Woche zur Feststellung von Corona-Infektionen und der Vermeidung einer weiteren Verbreitung des Virus beitragen", betont der Landrat. 

Positive Schnelltest-Ergebnisse

Innerhalb der letzten sieben Tage seien dem Landkreis Cuxhaven insgesamt zehn positive Schnelltestergebnisse von den Schulen übermittelt worden, von denen sechs auch im PCR-Test positiv waren, während zwei nicht bestätigt wurden. Die übrigen zwei Ergebnisse aus PCR-Tests würden noch ausstehen, so der Bericht aus dem Kreishaus. "Es ist beruhigend, dass die Zahl der positiven Testungen in diesem Bereich bislang überschaubar ist, da der Schulbesuch von entscheidender Bedeutung für die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen ist."

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Corona im Kreis Cuxhaven

Positiver Corona-Selbsttest bei meinem Kind: Was Eltern wissen sollten

23.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Der verstärkte Einsatz von Corona-Selbsttests führt derzeit auch im Kreis Cuxhaven zu einem Anstieg positiver Ergebnisse. Was aber sollten Eltern und Kinder beachten, wenn ein Corona-Selbsttest positiv ausfällt?

Corona im Kreis Cuxhaven

Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Cuxhaven steigt deutlich an

23.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Aufgrund zahlreicher Corona-Neuinfektionen ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Cuxhaven deutlich angestiegen. Konsequenzen hat dies zunächst nicht. 

Jahresempfang

Hinter den Nordholzer Marinefliegern liegen zwei Jahre voller Veränderungen

von Denice May | 23.09.2021

NORDHOLZ. Beim verspäteten Jahresempfang zieht der Kommandeur des Marinefliegerkommandos Bilanz und gibt zu, dass ihm die ein oder andere Veränderung Bauchschmerzen bereitet hat. 

Politik

Wahlergebnis ist amtlich: Ungültige Stimmen aus dem Landkreis Cuxhaven nochmals überprüft

von Kai Koppe | 22.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Der Ausschuss der Kommunalwahl im Landkreis Cuxhaven stellte jetzt das endgültige Wahl-Resultat fest.