Lennigers Schiffbruch mit "Pirol"

05.01.2006

Otterndorf (es). Burkhard Lenniger gibt noch nicht völlig auf, aber er ist dem K.o.-Schlag sehr nahe: Im jahrelangen Steuerstreit mit dem Finanzamt Cuxhaven hat in dieser Woche das Niedersächsische Finanzgericht entschieden ­ gegen den Otterndorfer Naturfilmer. "Wir sind fertig", so Lenniger gestern gegenüber der NEZ. Mit der Gerichtsentscheidung sei ihm die wirtschaftliche Grundlage seiner Arbeit entzogen worden. Die letzte Hoffnung ist der Gang vor das Bundesverfassungsgericht bzw. vor den Europäischen Gerichtshof."Blattschuss im Watt", "Zum Abschuss freigegeben", "Naturfilmer kurz vor dem Ruin" ­ Schlagzeilen aus Zeitungen und Fachmagazinen, die sich in den vergangenen Monaten ­ ebenso wie verschiedene TV-Sender ­ mit dem Fall der Otterndorfer Naturfilmer beschäftigt hatten. Ein nicht alltäglicher Fall, in dessen Mittelpunkt die steuerliche Anerkennung des Lenniger-Schiffes "Pirol" als 100-prozentiges Betriebsmittel steht.

Lesen Sie auch...
"Autohaus Rieper"

Feuerwehr-Partner: Ihlienworther Arbeitgeber geehrt

05.09.2018

IHLIENWORTH. Niedersachsens Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat gemeinsam mit dem Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen, Karl-Heinz Banse, am Dienstag die Förderplakette "Partner der Feuerwehr" an 22 niedersächsische Unternehmen verliehen. (red)

"Kein Prunkbau"

Cuxhavener Kreishaus-Ausbau: Landrat verteidigt Pläne

05.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Dezernent Friedrich Redeker sagt zum Cuxhavener Kreishaus: "Manche Mitarbeiter sitzen wie Hühner auf der Stange." (es / as / krs)

Feuerwehr-Einsatz

Hemmoor: Mähraupe brennt lichterloh

05.09.2018

HEMMOOR. Einsatz für die Feuerwehr Warstade am Dienstagnachmittag. (jl)

Wettbewerb

Orgel: Altenbrucherin Schlappa holt ersten Preis

05.09.2018

CUXHAVEN. Die 18-jährige Laura Schlappa aus Altenbruch nahm Mitte August an dem internationalen Orgelwettbewerb "Northern Ireland International Organ Competition" teil. (red/jp)