Altenbrucher Deich: Der Altenbrucher Ortsrat kritisiert die Städte Cuxhaven und Otterndorf, die die versprochenen Kontrollen am Deichabschnitt zwischen Altenbruch und Otterndorf angeblich nicht durchgeführt haben. Der Deichschäfer klagt über massive Probleme mit uneinsichtigen Touristen. Foto: Sassen
Auch Kritik an Stadt Cuxhaven

Erkenntnis in Altenbruch: Massentourismus bringt Probleme

von Thomas Sassen | 08.09.2021

ALTENBRUCH. Der Altenbrucher Ortsrat hat sich auf seiner letzten Sitzung vor der Kommunalwahl mit dem zunehmenden Verkehr, dem Neubaugebiet und den Sorgen eines Schäfers beschäftigt.

Es war die letzte Sitzung des Altenbrucher Ortsrates vor der Kommunalwahl am Sonntag und deshalb wurde noch einmal ordentlich darum gerungen, bei den zahlreich...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Wenn Ausschüsse tagen

"Farce": Bürger kritisiert Praxis der politischen Sitzungen in Cuxhaven - Stadt wehrt ab

von Kai Koppe | 25.10.2021

CUXHAVEN. Ein Besucher von Gremiensitzungen kritisiert das Modell der politischen Sitzungen in Cuxhaven. Die Stadt hält die Lösung aber für angemessen.

Stück Normalität

Corona: Schützen im Kreis Cuxhaven hoffen wieder auf Freiheiten

von Egbert Schröder | 25.10.2021

IHLIENWORTH. Der "Schützenkreis Unterelbe" besteht seit zehn Jahren. Jetzt hoffen die Schützen darauf, ihre Freiheiten zurückzuerlangen.

Wer kooperiert mit wem?

Cuxhavener Kreistag: Diese Parteien sprechen über eine Zusammenarbeit

25.10.2021

KREIS CUXHAVEN. Noch ist nicht entschieden, welche Parteien im neuen Kreistag Cuxhaven zusammenarbeiten. Aber es gibt erste Tendenzen.

Wettbewerb "Aviathlon"

Zählung an der Elbe: Dreistellige Zahl an Vogelarten ist hier unterwegs

25.10.2021

KREIS CUXHAVEN. Das Endergebnis des Vogelarten-Zählwettbewerbes "Aviathlon" liegt vor. Die Zahl der Arten kann sich durchaus sehen lassen.