Mikroplastikpartikel in verschiedenen Größen und Formen sind in einem Labor des Alfred-Wegener-Instituts zu sehen. Kleine Partikel wie diese gelangen nicht selten mit der Nahrungsaufnahme in den Verdauungstrakt von Meeresorganismen. Foto: Svenja Mintenig/Alfred-Wegener-Institut/dpa
Umwelt

Mikro-Plastik: Gefahr für Meeresbewohner

von Jara Tiedemann | 27.03.2019

KREIS CUXHAVEN. Eine Plastikflasche am Strand, eine Tüte, die sich im Sandfang verheddert hat, ein Strohhalm, der an der Wasseroberfläche treibt. All das gehört mittlerweile leider zum ganz normalen Bild unserer heimischen Nordseeküste, auch wenn es an anderen Küsten sehr viel schlimmer aussieht.

Die noch viel größere Bedrohung, weil kaum oder gar nicht sichtbar, heißt jedoch Mikroplastik. Der BUND klärt auf.Kunststoff findet sich in unterschiedlichen...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Jara Tiedemann

Redakteurin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

jtiedemann@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Historie

Wahrer Ansturm auf Dr. Frauke Dettmers Vortrag in Cuxhaven

19.06.2019

CUXHAVEN. Der Andrang war groß. So groß, dass viele schon am Eingang zur Stadtbibliothek wieder weggeschickt werden mussten.

Bildung

Grundschule Franzenburg lässt die Nähkinder los

von Maren Reese-Winne | 19.06.2019

FRANZENBURG. An ihren Turnbeuteln sollt ihr sie erkennen: Die DRK-Kita und die Grundschule Franzenburg arbeiten zusammen. Jeder Nähtag ist ein Lernprogramm.

Verkehr

B 73: Der Lärmpegel in Altenbruch muss runter

von Thomas Sassen | 19.06.2019

CUXHAVEN. Die Politik sucht nach Wegen, um den krankmachenden Straßenlärm an der B 73 in Altenbruch zu reduzieren. Eine Überlegung ist eine Geschwindigkeitsbeschränkung.

Politik

Von der Leyen besuchte Marineflieger in Nordholz

19.06.2019

NORDHOLZ. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat am Montag zum ersten Mal den Marinefliegerstützpunkt Nordholz besucht.