Die 76-jährige Wally Sch. wurde Ende August des Jahres 1971 brutal erschlagen. Foto: red
Brutal erschlagen

Mord an Wally S. in Cuxhaven: Mörder kam zum Kaffeekränzchen vorbei

von Ulrich Rohde | 21.08.2019

CUXHAVEN. Knapp 50 Jahre ist der Mord an Wally Sch. her. Die 76-Jährige wurde in Cuxhaven brutal erschlagen. Auch fünf Jahrzehnte danach gibt der Fall noch Rätsel auf.

Die Kinder, die vor rund 50 Jahren verbotenerweise im Fort Kugelbake in Cuxhaven spielten, nannten sie "Oma Gammelgroschen". Vielleicht, weil sie sich als...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Ulrich Rohde

Stellv. Redaktionsleiter
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

urohde@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Blaulicht

+ + Aus dem Polizeibericht + +

21.11.2019

In der Meyerstraße in Höhe des Bahnhofs kam es nach Angaben der Polizei am Mittwoch zu einem riskanten Verkehrsmanöver.

Politik

David McAllister bleibt Vize der Europäischen Volkspartei

21.11.2019

ZAGREB/CUXHAVEN. Der CDU-Europaabgeordnete David McAllister bleibt einer von zehn Vizepräsidenten der Europäischen Volkspartei (EVP).

Vor Gericht

Lange Haftstrafen für Tresorknacker aus dem Kreis Cuxhaven

von Christian Mangels | 21.11.2019

STADE/KREIS CUXHAVEN. Mit erheblicher krimineller Energie ging die sogenannte Tresor-Bande ans Werk, die vom Landgericht Stade für ihr Treiben nun die Quittung bekam.

Politik schaltet sich ein

Hundeklo vor dem Waldkindergarten in Sahlenburg

von Jens Potschka | 21.11.2019

CUXHAVEN. "Die Umgebung rund um den Walkindergarten in Sahlenburg verkommt zunehmend zum Hundeklo." Das bemängelt Sahlenburgs Ortsbürgermeister Herbert Kihm in einem Statement an unser Medienhaus.