Das Baugebiet am Medembogen in Otterndorf ist weiterhin ein Renner. Die Bauplätze sind nach wie vor gefragt. Archivfoto: Kramp
Zuzugsregion

Otterndorf wächst: Mehr Einwohner an der Medem

von Christian Mangels | 07.12.2020

OTTERNDORF. Die Stadt Otterndorf ist und bleibt eine Zuzugsregion, in der viele Menschen leben wollen. Das sieht man zum Beispiel am Neubaugebiet "Am Medembogen": Die Bauplätze dort gehen weg wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln.

Der Zuspruch schlägt sich auch in den Einwohnerzahlen nieder: Sie gehen nach oben. Otterndorfs Stadtdirektor Harald Zahrte informierte die Ratsmitglieder in der jüngsten Stadtratssitzung, dass die Gesamtzahl der Einwohner in der Stadt Otterndorf auf 7498 gestiegen sei. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Zuwachs von insgesamt 157 Personen. "Wenn wir die 7500 erreicht haben, können wir die 8000 anstreben", sagte Zahrte.

Die Ratsmitglieder nahmen diese Zahlen freudig zur Kenntnis. "Das zeigt, dass in Otterndorf vieles richtig läuft", sagte Steffen Matzner, Vorsitzender der CDU-Fraktion. 

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!


CNV Podcast "Auf Tauchgang"

Christian Mangels

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

cmangels@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
BUND gibt Ratschläge

Im Winter: Tipps zur richtigen Vogelfütterung im Kreis Cuxhaven

19.01.2021

KREIS CUXHAVEN. Der Winter im Kreis Cuxhaven treibt die Temperaturen in den Keller. Der BUND gibt Tipps zur richtigen Vogelfütterung und zum Vogelschutz im Garten.

Interview

Corona-Jahr 2020 in Hadeln: Bürgermeister Zahrte sieht auch Positives

von Christian Mangels | 19.01.2021

LAND HADELN. Harald Zahrte, Bürgermeister der Samtgemeinde Land Hadeln, zieht im Interview eine Bilanz des Corona-Jahres - und sieht auch Positives.

Fachleute am Werk

Kreis Cuxhaven: Modell der Hemmoorer Schwebefähre wieder funktionsfähig

18.01.2021

HEMMOOR. In monatelanger Puzzlearbeit haben Fachleute den originalgetreuen Nachbau wieder instand gesetzt.

Rund 200 Helfer im Einsatz

Dramatische Suchaktion nach Unfall im Kreis Cuxhaven: Großaufgebot sucht Fahrer

18.01.2021

BÜLKAU. Wo ist der Fahrer? Diese Frage stellte sich nach einem schweren Unfall am Sonnabend gegen 21.15 Uhr in Bülkau (Kreis Cuxhaven). Nach der Kollision fehlte von dem Mann jede Spur.