Die Jury des Investorenauswahlverfahrens zum Verkauf des Sahlenburger Klinik-Areals hat sich für den Investor des Grundstücks entschieden. Foto: Reese-Winne
Jury hat entschieden 

Seehospital: Käufer für das Klinik-Areal in Sahlenburg steht fest

von Redaktion | 19.05.2022

CUXHAVEN. Die Jury des Investorenauswahlverfahrens zum Verkauf des Sahlenburger Klinik-Areals hat sich für den Investor des Grundstücks entschieden.

Den Zuschlag erhielt die Kieler Grundstückentwicklungsgesellschaft NGEG mbH gemeinsam mit der Planet Gruppe und der GLC Glücksburg Consulting AG. Die Jury wählte ohne Gegenstimmen den Investor für das rund 24 Hektar große Areal. Sie würdigte bei dessen touristischem Konzept die Auseinandersetzung mit der Lage, der landschaftlichen Qualität sowie den Nachhaltigkeitsansatz. 

Stärken des Grundstücks aufgreifen 

Die Bietergemeinschaft NGEG, GLC, Planet will unter dem Titel "Nordsee Natur Resort Cuxhaven" ein naturnahes touristisches Konzept umsetzen, das die Einmaligkeit und naturgegebene Schönheit des Areals der Nordsee-Klinik nutzt. "Die einzigartige Lage, teilweise mit Nordseeblick, eingebettet in einen Wald und neben einer Heidelandschaft verdient eine behutsame touristische Entwicklung, die die Stärken des Grundstücks aufgreift", so Dr. Niels Bunzen, Geschäftsführender Gesellschafter der NGEG. 

Resort soll autofrei bleiben

Es sollen überwiegend in Holz- und Holzmodulbauweise 93 Ferienhäuser, 78 Ferienwohnungen sowie ein Hotel mit 130 Zimmern und Service-Funktionen entstehen. Das Mathilde-Emden-Haus bleibe erhalten, werde renoviert und soll Gesundheits- und Wellness-Angebote für Resortgäste und Einwohner vorhalten. Ebenso bleibe die historische Trinkhalle erhalten und werde baulich aufgewertet. Das Resort selbst soll - soweit logistisch möglich - autofrei bleiben, Parkraum soll in einer Tiefgarage unter dem neuen Hotel und im Anfahrtsbereich geschaffen werden.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Prävention 

Schwerer Verkehrsunfall und Gebäudebrand: Kreisfeuerwehr Cuxhaven-Ost übt für den Ernstfall 

03.10.2022

CUXHAVEN. Am Sonnabend fand eine Bereitschaftsübung der Kreisfeuerwehr Cuxhaven-Ost auf dem alten Kasernengelände in Altenwalde statt. Hier wurden zwei Extremfälle geübt. 

Fragen der Redaktion und der Leserschaft

Cuxhaven: Landtagskandidaten auf den Zahn gefühlt

von Maren Reese-Winne | 03.10.2022

CUXHAVEN. Immer, wenn zwei am Tisch besonders leidenschaftlich aneinandergerieten, ging es weniger um die Probleme des Cuxlands, sondern viel mehr um Belange der benachbarten Hansestädte.

Besondere Aktion

Duhnen erstrahlt wieder im Kerzenschein

von Redaktion | 02.10.2022

DUHNEN. Am Dienstag, 4. Oktober, 17 bis 21 Uhr, lädt der Verkehrsverein Duhnen gemeinsam mit der Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH zum "Kerzenschein in Duhnen" ein.

70-jähriges Bestehen

Der Cuxhavener Pfadfinderstamm "Adler" feiert 70-jähriges Bestehen

von Vanessa Grell | 02.10.2022

CUXHAVEN. Die Cuxhavener Pfadfinder haben einen Grund zu feiern - die beiden ehemaligen Stammesführer Jürgen Donner und Jens Fäscher erzählen, was das Pfadfinderleben so besonders macht.