Der "Adler Cat" ist demnächst wieder an der Alten Liebe anzutreffen und verbindet Cuxhaven mit Sylt. Foto: Chris Kruse
Katamaran

Sylt ist von Cuxhaven bald wieder in einem Katzensprung erreichbar: Adler Cat startet in Saison

von Redaktion | 22.04.2022

CUXHAVEN/SYLT. ald ist die nördlichste Insel Deutschlands nur einen Katzensprung von Cuxhaven entfernt. Ab Donnerstag, 28. April geht es wieder mit dem Katamaran ab Alte Liebe in Cuxhaven zur nordfriesischen Insel Sylt. Die direkte Fährverbindung ermöglicht eine Überfahrt in knapp 2,5 Stunden.

Die Reederei Adler-Schiffe, mit Hauptsitz in Westerland auf Sylt, setzt vom 28. April bis zum 29. Oktober ihren Schnell-Katamaran MS "Adler Cat" jeden Donnerstag, Freitag und Sonnabend zwischen Cuxhaven und Sylt ein.

Neues Sonderangebot für Insel Sylt

Der Katamaran startet freitags und samstags um 9.15 Uhr. Die Rückkehr ist gegen 19.35 Uhr. Donnerstags legt der Katamaran bereits um 8.30 Uhr ab und man ist gegen 19.50 Uhr zurück. Die frühe Abreise am Donnerstag resultiert in einen längeren Aufenthalt auf Sylt von 6,5 Stunden. Freitags und sonnabends beträgt der Aufenthalt 5,5 Stunden. Neu ist das Sonderangebot "Gosch Spezial". In diesem Ticket inbegriffen sind eine Inselrundfahrt auf Sylt sowie ein Fischbrötchen in der nördlichsten Fischbude Deutschlands.

Katamaran auch für Urlaubsanreise nutzbar

Zusätzlich gibt es eine einfache Verbindung immer sonntags um 7 Uhr von Cuxhaven nach Sylt und immer mittwochs um 19 Uhr von Sylt nach Cuxhaven. Der Katamaran kann auch für einen Tagesausflug oder die Urlaubsan- und -abreise nach Amrum und Hallig Hooge genutzt werden. Man steigt auf Sylt auf die MS "Adler-Express" um. 

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Feuer im Hafen

Einsatz im Hafen von Cuxhaven: Müll brennt in Firmen-Lagerhalle

von Tim Fischer | 25.07.2022

CUXHAVEN. Auf dem Betriebsgelände der Firma "Machulez" im Hafen von Cuxhaven hat es am Montag gebrannt. Die Feuerwehr war mit 47 Brandschützern im Einsatz.

Nordsee

Seenotretter holen verletzten Seemann von Containerfrachter vor Helgoland

23.07.2022

HELGOLAND. Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger haben einen verletzten Seemann von dem Frachter "Ever Gifted" vor Helgoland geholt. 

Zeugnisse erhalten

Seefahrtschule Cuxhaven: Patente bei feierlicher Übergabe in der Aula überreicht

von Tim Fischer | 15.07.2022

CUXHAVEN.Vier Absolventen wurden am Mittwoch in der Seefahrtschule am Seedeich die Patente überreicht. Und das nicht, wie im vergangenen Jahr, draußen und mit Maske, sondern mit feierlicher Übergabe in der Aula und einem anschließenden Empfang im Kartenraum der Seefahrtschule.

Innovative Technik

Einparkhilfe für Schiffe: Projekt "SmartKai" in Cuxhaven vorgestellt

von Tim Fischer | 14.07.2022

CUXHAVEN. In Cuxhaven hat am Mittwoch eine Live-Vorführung im Projekt "SmartKai" stattgefunden. Das Forschungsprojekt erarbeitet ein hafenseitiges Assistenzsystem, welches Schiffsführerinnen und Schiffsführer beim Manövrieren unterstützt.