Konzert

"Tannahill Weavers" gastieren in Hemmoor

08.11.2017

HEMMOOR. Die "Tannahill Weavers" aus Schottland gastieren am Sonnabend, 25. November, beim Culturkreis Hemmoor.

Die Legenden kehren zurück: Nach Konzerten in den Jahren 1993 und 2003 gastieren die „Tannahill Weavers“ am Sonnabend, 25. November, wieder beim Culturkreis Hemmoor. Die Veranstalter sind sich sicher: „Ihr schottischer Folk mit traditionellen Stücken in unverwechselbarem Sound wird die Hemmoorer Kulturdiele zum Beben bringen.“

Die „Tannahill Weavers“ sind schlicht und einfach eine Legende, eine der einflussreichsten Bands in der traditionellen Musik Schottlands. Die Musik der Folkgruppe, die bereits 1968 in Paisley gegründet wurde, ist geprägt von modern aufbereiteter Musik aus der keltischen Tradition der britischen Inseln. Sie erstreckt sich von romantisch-melancholischen, meist in schottischem Englisch vorgetragenen Balladen über mehrstimmige A-Cappella-Stücke bishin zu rasant gespielter Tanzmusik in Form von Jigs und Reels. Die „Tannahill Weavers“ stechen in der einschlägigen Folkmusik-Szene insbesondere dadurch hervor, dass sie die sehr unterschiedlichen Stil-Elemente in vielen ihrer Einzeltitel miteinander verbinden, wodurch sie in ihrem Genre eine spezifische musikalische Dynamik entfalten. Neben diesen elektrisierenden Instrumental-Sets sind die „Tannies“, wie ihre Fans sie zärtlich nennen, vor allem für ihren markanten vierstimmigen Gesang bekannt.

Der Einlass am Sonnabend, 25. November, wird in der Kulturdiele um 20 Uhr sein. Die Eintrittskarten sind bereits im Vorverkauf für 15 Euro erhältlich. An der Abendkasse werden sie 17 Euro kosten. Karten gibt es beim Buchhandel Flaig, im „Store“ des Modehauses Schröder in Hemmoor sowie beim Juwelier Hess in Cadenberge. Darüber hinaus können Karten online im Ticketshop unter www.culturkreis.de erstanden werden. (red)

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Blaulicht

+ + Aus dem Polizeibericht + +

06.11.2018

Einen berauschten Autofahrer zogen Polizeibeamte am Sonntagnachmittag in der Raiffeisenstraße in Bad Bederkesa aus dem Verkehr.

In Otterndorf

Treffen der Kreisgemeinschaft Labiau/Ostpreußen

10.09.2018

OTTERNDORF. Mit einer Gedenkfeier am Labiauer Stein begann der zweite Tag des Treffens der Kreisgemeinschaft Labiau/Ostpreußen am Sonnabend in der Medemstadt. (sm)

Politik

Cuxland-CDU-Abgeordnete Weritz und Fühner im Interview

09.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Erst seit einem knappen Jahr gehören sie dem niedersächsischen Landtag in Hannover an. Von Egbert Schröder

Jahresversammlung

25 Jahre Voß-Gesellschaft: Treffen in Otterndorf

09.09.2018

OTTERNDORF. Vor 25 Jahren wurde die Johann-Heinrich-Voß-Gesellschaft in Eutin gegründet. (red)