Das Fahrzeug liegt in dem tiefen Graben. Der Fahrer kann sich selbst befreien. Foto: Feuerwehr
Verletzter Fahrer

Unfall in Bülkau: Wohnmobil landet im tiefen Wassergraben

19.01.2022

BÜLKAU. In einen tiefen wasserführenden Graben ist ein Otterndorfer mit seinem Wohnmobil geraten. Der Mann wurde verletzt.

Der 50-jährige Otterndorfer befuhr am Dienstagabend gegen 17.50 Uhr mit seinem Wohnmobil die Kreisstraße 16 von Osterbruch kommend in Richtung Bülkau Sprenge. In Höhe einer Abbruchfirma am Kanal in Bülkau kam er aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Grünstreifen und kippte seitwärts in einen tiefen wasserführenden Graben.

Verkehrsteilnehmer rufen Rettungskräfte

Nachfolgende Verkehrsteilnehmer alarmierten umgehend die Rettungskräfte. 22 Einsatzkräfte der Feuerwehr Bülkau, des DRK-Rettungsdienstes Land Hadeln und der Polizei Hemmoor eilten zum Einsatzort.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatte sich der Fahrer bereits von selber aus seiner misslichen Lage befreien können und wurde an den Rettungsdienst übergeben. Er wurde leicht verletzt. Die Polizei geht von einem Sachschaden am Wohnmobil im sechsstelligen Euro-Bereich aus.

Kreisstraße 16 wird halbseitig gesperrt

Die Feuerwehr richtete eine halbseitige Sperrung der K16 ein, sicherte den Brandschutz, nahm auslaufende Betriebsstoffe auf und leuchte zur Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges die Unfallstelle aus. Nachdem das Wohnmobil vom Abschleppdienst geborgen und abgeschleppt war, konnte die Sperrung der K16 wieder aufgehoben werden und die Einsatzkräfte wieder einrücken. (jl)

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Lesen Sie auch...
Über drei Promille

Betrunkener auf der Fahrbahn - Verkehrsunfall in Oberndorf

30.09.2022

OBERNDORF. Ein betrunkener Mann hat einen Verkehrsunfall in Oberndorf verursacht. Verletzt wurde dabei niemand.

Ausbau der Erneuerbaren

Lokalpolitik in Land Hadeln zum Ausbau von Wind- und Solarparks

von Wiebke Kramp | 29.09.2022

KREIS CUXHAVEN. Wohin steuert der Ausbau der Erneuerbaren Energie? Die Kommunalpolitik in der Samtgemeinde Land Hadeln hat deutliche Vorstellungen darüber.

Kuriose Fakten

10 Dinge, die Sie noch nicht über die Gemeinde Wanna wussten

von Christian Mangels | 29.09.2022

WANNA. Wir haben zehn kuriose und spannende Fakten über die Gemeinde Wanna zusammengestellt.

Verein ist sehr aktiv

"Pro Kleinwörden": Wie sich Ehrenamtliche für ihren  Ortsteil einsetzen

von Herwig V. Witthohn | 28.09.2022

HECHTHAUSEN. Was wäre Deutschland ohne engagierte Menschen? Sehr viel ärmer. Und auch in Kleinwörden, einem Ortsteil von Hechthausen, gibt es eben diese Ehrenamtlichen, die sich einsetzen. "Pro Kleinwörden" heißt die Initiative, die sich engagiert.