Transport

Werbefilmchen für rote Mitnahmebank in Hadeln

05.09.2017

LAND HADELN. Theatermacher Hartmut Behrens aus Oberndorf probiert gern neue Darstellungsmöglichkeiten aus und ist jetzt auf den Dreh gekommen. (wip)

Wörtlich genommen: Denn er fertigte ein kurzes Video. In 3:50 Minuten wirbt er für die Idee der Roten Mitnahmebänke, die ihren Ursprung in Oberndorf haben und Einzug in mehrere Orte der Samtgemeinde Land Hadeln hielten, um so die Mobilität auf ganz unkomplizierte Weise zu verbessern. Die Musik steuerte Kersten Wellm bei. Mitwirkende sind Uta Wisch-Hellenkemper, Dieter Kreimeyer, Johannes Hellenkemper, Hans-Heinrich Katt, Barbara Schubert – alle Oberndorf– und der Cuxhavener Extremsportler Falko Toetzke. Gezeigt wird, wie nervig es ist, lange auf eine Mitfahrgelegenheit warten zu müssen. Zu sehen ist aber auch, wo bereits derartige Mitnahmebänke zu finden sind: in Oberndorf vor der „Kombüse“ und an der Hauptstraße, in der Wingst am Bahnhof sowie der Schwimmbadallee. In Belum, Kehdingbruch sowie in Osterbruch in der Ortsmitte sowie in Cadenberge am Bahnhof und vor dem Rathaus

Das unkomplizierte, bürgerschaftliche Projekt ist auf weiteres Wachstum ausgerichtet. Aktion Roter Punkt nannten sich eine Reihe von Protestaktionen in Städten vorwiegend 1968 bis 1971, bei denen gegen Fahrpreiserhöhungen im Nahverkehr demonstriert wurde. Statt zum Protest nutzen die Hadler Initiatoren jetzt den roten Punkt für die nachbarschaftliche Mobilitätsinitiative. Sie verknüpfen sie mit der Mitnahmebank, die bereits in anderen dörflichen Regionen ihre Bewährungsprobe überstanden hat. Wie sieht es versicherungsrechtlich aus? Mitgenommene sind durch die Autohaftpflichtversicherung abgesichert. Mitgenommen werden nur Personen, die älter sind als 18 Jahre.

Lesen Sie auch...
"Autohaus Rieper"

Feuerwehr-Partner: Ihlienworther Arbeitgeber geehrt

05.09.2018

IHLIENWORTH. Niedersachsens Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat gemeinsam mit dem Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen, Karl-Heinz Banse, am Dienstag die Förderplakette "Partner der Feuerwehr" an 22 niedersächsische Unternehmen verliehen. (red)

"Kein Prunkbau"

Cuxhavener Kreishaus-Ausbau: Landrat verteidigt Pläne

05.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Dezernent Friedrich Redeker sagt zum Cuxhavener Kreishaus: "Manche Mitarbeiter sitzen wie Hühner auf der Stange." (es / as / krs)

Feuerwehr-Einsatz

Hemmoor: Mähraupe brennt lichterloh

05.09.2018

HEMMOOR. Einsatz für die Feuerwehr Warstade am Dienstagnachmittag. (jl)

Wettbewerb

Orgel: Altenbrucherin Schlappa holt ersten Preis

05.09.2018

CUXHAVEN. Die 18-jährige Laura Schlappa aus Altenbruch nahm Mitte August an dem internationalen Orgelwettbewerb "Northern Ireland International Organ Competition" teil. (red/jp)