Pro-russische Schmierereien an einem Stromkasten in der Schleusenstraße. Foto: Kramp
Kriegssymbolik

Mehrere "Z"-Schmierereien in Otterndorf  aufgetaucht

von Wiebke Kramp | 18.05.2022

OTTERNDORF. "Das Z aus Russland ist nun auch in Otterndorf angekommen", teilte die Otterndorfer Ratsfrau Ursula Holthausen (SPD) in der jüngsten Ratssitzung mit.

An der Schleusenstraße sind Stromkästen mit einem gelben Z besprüht worden. In mindestens einem Fall ist zusätzlich auch das Symbol Hammer und Sichel in roter Farbe offensichtlich mit Schablone aufgesprüht worden.

Pro-russisches Symbol

Der Buchstabe hat im Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine eine Symbolik erhalten. Der lateinische Buchstabe "Z" hat sich zum Zeichen der Unterstützung für die russische Armee und die Regierung entwickelt. Er steht für "sa" - zu Deutsch "für".

Fall für Staatsschutz

"Das ist ein Straftatbestand, das muss an den Staatsschutz gemeldet werden und die Verwaltung soll Anzeige stellen", empfahl der Bürgermeister Claus Johannßen (SPD) in dieser Angelegenheit. Außerdem sollten die Schmierereien schnellstmöglich aus dem Stadtbild verschwinden.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell


Wiebke Kramp

Redakteurin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

wkramp@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Energiewende

Kreis Cuxhaven: Neuer Wind- und Solarpark in der Oste-Niederung geplant

von Wiebke Kramp | 14.10.2022

KREIS CUXHAVEN. Der forcierte Ausbau der Erneuerbaren Energien erzeugt so etwas wie Goldgräberstimmung. Planer für Wind und Solarparks schließen schon Pachtvorverträge ab, um sich Flächen zu sichern - auch in der Oste-Niederung.

Feuerwehreinsatz 

Anwohnerin in der Wingst nimmt Gasgeruch wahr - und sorgt für Großeinsatz

von Redaktion | 13.10.2022

WINGST. Für einen Großeinsatz der Feuerwehren Wingst, Cadenberge und Neuhaus sorgte eine Frau, die in ihrer Wohnung einen Gasgeruch wahrnahm. 

Wannaer wünschen sich mehr

Freizeit, Sport und Aktivitäten in Wanna: Was die Gemeinde bietet - und was nicht

von Vanessa Grell | 12.10.2022

WANNA. Die Ergebnisse unserer Umfrage zeigen: Wannas Bürgerinnen und Bürger wünschen sich mehr und vielfältigere Angebote. Aber was macht die Gemeinde schon - und was ist geplant?

Blaulicht

Dramatischer Rettungseinsatz in Hechthausen: Pferd steckt in Schlammgraben fest

11.10.2022

KREIS CUXHAVEN. Bei einem tierischen Rettungseinsatz ist am Montag ein Pferd aus größter Not aus einem Graben in Hechthausen gerettet worden.