Aktuell gibt es mehr als 150 Storchenpaare im Kreis Cuxhaven. Archivfoto: Reese-Winne
Tiere

Zahl der Störche im Kreis Cuxhaven wächst erneut

10.07.2019

BREMERHAVEN. Die Zahl der Storchenpaare im Landkreis Cuxhaven geht auch 2019 nach oben. Das ist eine erfreuliche Entwicklung.

Aktuell hat der Storchenbeauftragte des Landkreises, Achim Mülter, schon 152 Storchenpaare entdeckt, obwohl die Zählung noch nicht abgeschlossen ist. Zum Vergleich: 2018 gab es 137 Storchenpaare.

Anfang der 90er Jahre hatten wir so wenige Störche in der Region, dass man davon ausging, der Weißstorch werde 2000 verschwunden sein. Jetzt gibt es mehrere Orte, in denen mehr als zehn Storchenpaare zu Gast sind. Zu den größten Storchendörfern zählen Ihlienworth, Odisheim und Steinau. Im August werden die Störche wieder gen Süden aufbrechen.

Von Jens Gehrke

Lesen Sie auch...
Schützenfest in Armstorf

Schützen "huldigen" ihrem König Bernd Springer

20.07.2019

ARMSTORF. Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen ist am Samstag (20. Juli) das Schützenfest in Armstorf mit dem Schützenumzug gestartet.

Festival bei Cuxhaven

Unwetter beim Deichbrand 2019: Das empfiehlt die Polizei den Besuchern

20.07.2019

CUXHAVEN/WANHÖDEN. Für das Deichbrand-Festival gilt aktuell eine Unwetterwarnung. Daher gibt die Polizei Cuxhaven den Besuchern Verhaltenstipps.

Festival bei Cuxhaven

Unwetterwarnung fürs Deichbrand 2019: Schwere Gewitter und Sturmböen möglich

20.07.2019

CUXHAVEN/WANHÖDEN. Für das Deichbrand-Festival bei Cuxhaven wurde für Samstag (20. Juli) eine Unwetterwarnung herausgegeben.

Kultur

Motto Mut: Literaturfest geht fliegen

von Jens Potschka | 20.07.2019

NORDHOLZ.  Der Ort ist beeindruckend. Hier im Ausbildungshangar auf dem Marinefliegerstützpunkt in Nordholz sind sie alle unter einem Dach vereint: Neben dem Seeaufklärer P-3C Orion steht ein originalgetreuer Simulator des neuen Hubschrauber vom Typ NH90 Sea Lion.