Nach zwei Tagen mit dem gleichen Inzidenz-Wert, ist dieser nunmehr gesunken. Foto: JC Gellidon/Unsplash
Corona-Lagebericht

Corona-Inzidenz für Kreis Cuxhaven sinkt erneut

von Redaktion | 07.12.2021

KREIS CUXHAVEN. Der neue Lagebericht für den Kreis Cuxhaven meldet sinkende Infektionszahlen.

Ein neuer Tag, ein neuer Lagebericht: Am Dienstag meldet sich der Landkreis Cuxhaven mit einem sinkenden Inzidenzwert zurück. Dieser liegt nunmehr bei 114,7. An den letzten beiden Tagen lag der Wert noch bei 120,2.

Verteilung der Infektionen

Die 14 neuen Infektionen verteilen sich wie folgt auf den Landkreis: Sechs neue Fälle in der Gemeinde Beverstedt, zwei in der Samtgemeinde Hemmoor sowie jeweils eine neue Corona-Infektion in den Samtgemeinden Börde Lamstedt und Land Hadeln, in den Gemeinden Hagen und Loxstedt sowie jeweils eine neue Infektion in den Städten Cuxhaven und Geestland.

Impfungen im Landkreis Cuxhaven

52 Personen gelten inzwischen als nicht mehr akut infiziert. Die prozentuale Belegung der Intensivbetten liegt jetzt bei 10,6 Prozent. Insgesamt wurden bislang 149.304 Erstimpfungen, 145.427 Zweitimpfungen und 34.496 Drittimpfungen gespitzt. Darin inbegriffen sind die Impfungen im Impfzentrum, den hiesigen Arztpraxen sowie die der mobilen Impfteams.

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Neue Corona-Regeln für Kreishaus-Besuch

Für Besucherinnen und Besucher des Kreishauses und der Neben- und Außenstellen greifen indes neue Corona-Regeln. Ab Mittwoch gilt für sie die 3G-Regel. "Bis auf Weiteres ist nun grundsätzlich vor dem Betreten der Gebäude ein Impf- oder Genesenennachweis oder ein gültiges negatives Testergebnis vorzulegen", heißt es aus dem Kreishaus. Die Möglichkeit, einen Selbsttest vor Ort unter Aufsicht durchzuführen, sei nicht vorgesehen. Außerdem werde ein gültiges Ausweisdokument benötigt, um die Personendaten mit den Nachweisen abzugleichen.

"Vorher Voraussetzungen erfragen"

"Da es in einigen Bereichen (unter anderem Jugendamt, Gesundheitsamt) zu anderweitigen Regelungen kommen kann, empfiehlt es sich, bei der Terminvereinbarung die jeweils gültige Zugangsvoraussetzung zu erfragen", so der Landkreis. Auf die in den Liegenschaften des Landkreises stattfindenden Sitzungen des Kreistages und seiner Ausschüsse sei die 3G-Regelung genauso anzuwenden, wie auf alle übrigen Präsenzveranstaltungen.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Besondere Technik

Feuerwehr Bremerhaven lädt zum virtuellen Rundgang durch die Wache ein

23.01.2022

BREMERHAVEN. Eine digitale Besonderheit aus der Seestadt: Die Feuerwehr Bremerhaven kann ab sofort virtuell besichtigt werden.

Fahrerflucht

Zeuge beobachtet Unfall in Dorum - und erzählt es der Polizei

22.01.2022

DORUM. Mit Hilfe eines Zeugen hat die Polizei einen Unfall in Dorum festgestellt. Am frühen Donnerstagnachmittag gegen 13.50 Uhr meldete sich der Mann bei der Polizeistation in Dorum.

Kollisionen

Hagelschauer: Schlechtes Wetter sorgt für Unfälle auf der A27

21.01.2022

KREIS CUXHAVEN. Für zwei Unfälle hat ein Hagelschauer am Donnerstagmittag im Kreis Cuxhaven gesorgt. Ganz unschuldig war aber zumindest einer der Fahrer nicht.

Hochsee-Insel

Helgoland bekommt neuen Bürgermeister: Cuxhavener strebt Amt an

von Wiebke Kramp | 21.01.2022

HELGOLAND/CUXHAVEN. Der Helgoländer Bürgermeister Jörg Singer hat am Donnerstagabend überraschend bekannt gegeben, dass er für eine dritte Amtszeit nicht mehr bereit steht. Dafür strebt ein Bewerber aus Cuxhaven das Amt an.