Erneut meldet der Landkreis Cuxhaven 29 neue bestätigte Corona-Fälle. Symbolfoto: Hendrik Schmidt/dpa
Unter der 100er-Marke

Corona-Inzidenz für Kreis Cuxhaven steigt - aber nicht in den roten Bereich

23.04.2021

KREIS CUXHAVEN. Nach fünf aufeinanderfolgenden Tagen mit sinkenden Zahlen steigt der Inzidenzwert für den Landkreis Cuxhaven am Freitag wieder an. Das Cuxland befindet sich aber weiter deutlich unter der 100er-Marke.

Am Freitag meldet der Landkreis eine Inzidenz für die Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100 000 Einwohner von 85,30 (Vortag: 76,80). Ausschlaggebend dafür sind 29 neue bestätigte Corona-Fälle. Außerdem werden derzeit 21 Infizierte im Krankenhaus behandelt, davon drei Personen intensiv-medizinisch.

Fälle in vielen Gemeinden und Städten

Die Neuinfektionen verteilen sich auf die Stadt Cuxhaven (8), die Stadt Geestland und die Gemeinde Loxstedt (je 4), die Gemeinden Wurster Nordseeküste, Hagen und Beverstedt (je 3), die Gemeinde Schiffdorf (2) sowie die Samtgemeinden Land Hadeln und Börde Lamstedt (je 1).

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

"Wir haben es nach wie vor mit einem diffusen Infektionsgeschehen zu tun. Cluster oder umfangreiche Ausbrüche sind nicht auszumachen", verdeutlicht Landrat Kai-Uwe Bielefeld: "Umso mehr ist jeder Einzelne von uns gefordert, sich und seine Mitmenschen auch weiterhin durch umsichtiges Verhalten vor einer Infektion zu schützen. Nur gemeinsam können wir erreichen, dass unser Landkreis auch weiterhin nicht von Ausgangssperren oder gar Schulschließungen betroffen ist."

Wert vom RKI ausschlaggebend

Noch liegt die Infektionsquote für das Cuxland aber deutlich unter der 100er-Marke, ab der eine "Notbremse" greifen würde. Überschreitet ein Landkreis oder eine kreisfreie Stadt die Inzidenz von 100, sollen dort künftig bundeseinheitliche Maßnahmen das Infektionsgeschehen eindämmen. Maßgeblich dafür sind die Werte, die das Robert Koch-Institut für alle Land- und Stadtkreise veröffentlicht. Auch hier liegt der Cuxland-Wert bei 85,30.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Vor Amtsgericht Cuxhaven

Waffe bei Mann in Cuxhaven gefunden: Verteidiger sieht kein Problem

von Denice May | 24.09.2021

CUXHAVEN. Fällt eine funktionsuntüchtige Waffe unter das Waffengesetz? Über diese Frage herrschte vor dem Amtsgericht Cuxhaven Uneinigkeit.

Wolfsmanagement

Cuxhavener Wolfsberater rechnen mit Änderungen

von Wiebke Kramp | 24.09.2021

KREIS CUXAVEN Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies verändert das Wolfsmanagement. Das hat auch Auswirkungen auf die vier Wolfsberater, die im Landkreis Cuxhaven tätig sind.

Verordnung

Corona-Warnstufen auf und ab in Cuxhaven: Kuriose Zählweise verwirrt

von Laura Bohlmann-Drammeh | 23.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Seit Donnerstag gilt die Warnstufe im Landkreis Cuxhaven nicht mehr, weil die Inzidenz von Dienstag aus gesehen seit fünf Tagen unter 50 lag. Tatsächlich lag sie am Sonntag bei 52,3. Doch für die Warnstufenberechnung ist das irrelevant.

Bundestagswahl

Bundestagswahl 2021: Cuxhaven stellt neuen Briefwahl-Rekord auf

von Maren Reese-Winne | 23.09.2021

CUXHAVEN. Am Sonntag ist Bundestagswahl - und in der Stadt Cuxhaven gab es einen neuen Rekord bei den Briefwahl-Anträgen. Zudem gibt es gegenüber der Kommunalwahl vor zwei Wochen einen gravierenden Unterschied.