Nach dem Unfall liegen die Reste der Pferdekutsche auf dem Wattboden verstreut. Zwei Personen wurden schwer verletzt. Foto: privat/dpa
Wagen umgekippt

Wattwagen-Unfall in Cuxhaven: Rettungshubschrauber im Einsatz

04.09.2019

CUXHAVEN. Bei einem Wattwagen-Unfall im Watt vor Cuxhaven wurden am Mittwochmorgen mehrere Personen verletzt. (Update um 17 Uhr)

Nach Angaben der Berufsfeuerwehr Cuxhaven sei der Wattwagen gegen 10 Uhr umgestürzt. Mehrere Personen kamen ins Krankenhaus. 

Zwischen Sahlenburg und Neuwerk

Der Unfall ereignete sich im Watt zwischen Sahlenburg und Neuwerk, erklärt Frank Switala von der Berufsfeuerwehr. Zu dem Vorfall sei es zwischen den Rettungsbaken 6 und 7 gekommen. 

Pferd scheut

Eines der Pferde habe im Watt gescheut, schildert Daniel Ritterskamp, Sprecher der Polizei Hamburg. Die Tiere seien nach rechts gezogen, dann sei der Wagen umgestürzt. Sechs Fahrgäste und die Fahrerin seien aus dem Wagen geflogen.

Sieben Verletzte

Nach Angaben von Ritterskamp wurden die sieben Personen verletzt. Zwei Fahrgäste wurden schwer verletzt und kamen ins Krankenhaus. Die vier weiteren Fahrgäste und die Fahrerin wurden leicht verletzt.

Pferde unverletzt

"Die Pferde blieben augenscheinlich unverletzt", so Polizeisprecher Ritterskamp. Ein Rettungshubschrauber wurde unmittelbar nach dem Unfall angefordert, musste aber keine Verletzten befördern.

Wagen aus dem Watt geholt

Die Wasserschutzpolizei ermittelt. Die Beamten haben den Wattwagen beschlagnahmt.

Einen ausführlichen Bericht zum Unfall und weitere Einzelheiten zum Vorfall gibt es hier. Außerdem lest Ihr die ganze Geschichte in Cuxhavener Nachrichten und Niederelbe-Zeitung von Donnerstag, 5. September.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Folgen des Krieges

Nach Tragödie in Syrien: Fünfjährige jetzt sicher bei Oma und Opa in Cuxhaven

von Maren Reese-Winne | 30.09.2020

CUXHAVEN. Eine Mine löschte 2018 das Leben einer Familie in Syrien aus. Nur ein kleines Mädchen überlebte. Jetzt ist es in Cuxhaven angekommen.

Fürs Ehrenamt begeistern

Cuxhaven: "Engagierte Stadt" jetzt im VHS-Gebäude

von Maren Reese-Winne | 30.09.2020

CUXHAVEN. Zwölf Jahre lang wurden die Freiwilligenzentrum und die Engagierte Stadt mit dem Stadtteil Süderwisch verbunden. Jetzt sind sie in die VHS umgezogen.

Vier Personen in Gewahrsam

Ehepaar beobachtet Diebe in Cuxhaven: Mehrere Täter gefasst

29.09.2020

SAHLENBURG. Aufmerksame Zeugen haben dabei geholfen, mehrere Diebe in Cuxhaven zu fassen. Insgesamt sollen vier Personen an der Tat beteiligt gewesen sein.

Pferd gestorben

Kutschunfall im Watt vor Cuxhaven: Polizei gibt Details bekannt

29.09.2020

SAHLENBURG. Nach dem tragischen Unfall im Watt vor Sahlenburg hat die Polizei weitere Einzelheiten des Unglücks bekannt gegeben.