Der Blogger aus Hemmoor

16.03.2011

HEMMOOR. Es sind häufig nur kurze Botschaften, die Frank Zöllner aus Hemmoor in die virtuelle Welt schickt: Mal ein Restauranttipp oder eine Video-Empfehlung, dann eine Wettermeldung oder eine Fußball-Neuigkeit. Unter der einprägsamen Web-Adresse www.oefter.com twittert und bloggt Zöllner, was das Zeug hält. Besonders spannend wird's, wenn der Kulturfreak von den Künstlerbegegnungen und Konzerten beim Hemmoorer Culturkreis berichtet.

Der 41-Jährige arbeitet als Technical Support Consultant, System-Administrator und Netzwerk-Administrator bei einer amerikanischen Firma mit Sitz in Buxtehude. Als er im November 2008 mit seinem virtuellen Tagebuch begann (damals noch unter einer anderen Adresse), ging es Zöllner in erster Linie darum, "das Bloggen einfach mal auszuprobieren" und die Suchmaschinenoptimierung (SEO) zu testen. "Außerdem fand ich das Bloggen als Gedankenstütze ziemlich hilfreich", sagt Frank Zöllner.

Immer öfter "spielte" der Hemmoorer mit SEO und seinem Blog - das war die Geburtsstunde des Projekts "oefter.com", auf dem er seitdem über persönliche Erlebnisse und seine Leidenschaft für Computer-Rollenspiele schreibt.

Einen Schwerpunkt setzt er aber auf die Musik. Zöllner, der sich mit seiner Frau Birte seit vielen Jahren im Culturkreis Hemmoor engagiert, hat mit seinem Team schon diverse Künstler an die Oste geholt - und das schlägt sich auch im Netz wieder. "Die Musikbegeisterten und Konzertgänger sind zurzeit meine Hauptzielgruppe", meint der Computerfachmann. Als der Sänger und Liedermacher Gregor Meyle vor Kurzem in Hemmoor auftrat, war Frank Zöllner hautnah dabei und "bloggte" (und fotografierte) bereits beim Aufbau und dem Soundcheck seine Begeisterung ins Internet.

Seine "Spezialität" dabei ist die Verknüpfung mit anderen Homepages und sozialen Netzwerken: "Da steckt viel Arbeit drin, wenn man zum einen Artikel schreibt und zum anderen versucht, diese auf verschiedenen anderen Seiten zu verlinken", erklärt Frank Zöllner.

Von Jens-Christian Mangels

Lesen Sie auch...
Blaulicht

+ + Aus dem Polizeibericht + +

06.11.2018

Einen berauschten Autofahrer zogen Polizeibeamte am Sonntagnachmittag in der Raiffeisenstraße in Bad Bederkesa aus dem Verkehr.

In Otterndorf

Treffen der Kreisgemeinschaft Labiau/Ostpreußen

10.09.2018

OTTERNDORF. Mit einer Gedenkfeier am Labiauer Stein begann der zweite Tag des Treffens der Kreisgemeinschaft Labiau/Ostpreußen am Sonnabend in der Medemstadt. (sm)

Politik

Cuxland-CDU-Abgeordnete Weritz und Fühner im Interview

09.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Erst seit einem knappen Jahr gehören sie dem niedersächsischen Landtag in Hannover an. Von Egbert Schröder

Jahresversammlung

25 Jahre Voß-Gesellschaft: Treffen in Otterndorf

09.09.2018

OTTERNDORF. Vor 25 Jahren wurde die Johann-Heinrich-Voß-Gesellschaft in Eutin gegründet. (red)