Cold Case

Heiße Spur zum Disco-Mörder? Hamburger Polizei rollt Mordfall neu auf

20.09.2019

HAMBURG/KREIS CUXHAVEN. Die Polizei in Hamburg rollt einen mutmaßlichen Mordfall neu auf. Die Spur führt auch ins Cuxland, zum so genannten Disco-Mörder.

Vor 39 Jahren sorgt der Fall der 17-jährigen Iris Schwarz für Aufsehen in Hamburg. Das Mädchen verschwindet, eine Leiche wird nie gefunden. Doch die Kripo hat keine Zweifel an einem Tötungsdelikt. Deshalb wird dieser alte Fall jetzt auch nochmal aufgerollt. In der Sendung "Aktenzeichen XY… ungelöst" am Mittwochabend wurden erneut Zeugen gesucht.

Am Ende der Sendung die Überraschung, die Kripo Hamburg sieht einen Zusammenhang zum "Disco-Mörder", der in den 70er und 80er Jahren mehrere Mädchen im Elbe-Weser-Dreieck getötet haben soll. Mindestens sechs gelten als verschwunden.

Am Mittwoch hat unser Medienhaus über das Verschwinden zahlreicher Mädchen im Elbe-Weser-Raum (Smart+) berichtet. In unserer Serie "Cold Case: Alte Mordfälle neu aufgerollt" berichten wir regelmäßig von ungeklärten Kriminalfällen in der Region. (cd)

Lesen Sie auch...
Hubschrauber-Training

"Sea Lion" - ziviler Partner für Nordholzer Marine

18.01.2020

NORDHOLZ/STOLBERG. Die Nordholzer Marineflieger haben einen neuen und zugleich altbekannten Partner für die Ausbildung auf dem künftigen Marinehubschrauber "NH90 Sea Lion".

Im Raum Cuxhaven

Kreisdezernent: Rettungsdienst-Versorgung ist gesichert

18.01.2020

KREIS CUXHAVEN. Wer im Landkreis Cuxhaven verunglückt oder einen Infarkt erleidet, braucht keine Angst zu haben, dass die Rettungssanitäter zu spät anrücken.

Bauarbeiten abgeschlossen

Freie Fahrt auf der B74 zwischen Elm und Bremervörde

18.01.2020

BREMERVÖRDE. Gute Nachrichten für Autofahrer: Die Asphaltierungsarbeiten auf der B74 bei Elm sind abgeschlossen.

Falschfahrer bei Bremerhaven

Geisterfahrer auf A27 unterwegs - Auto muss ausweichen

von Redaktion | 18.01.2020

BREMERHAVEN. Ein Geisterfahrer hat am Freitagabend einen Beinahe-Unfall auf der A27 in Höhe von Bremerhaven verursacht.