Ab Mitte Dezember wird auch die Bahnstrecke von Hechthausen bis Cuxhaven Teil des HVV-Tarifsystems. Fotos: Arno Grewe (3), Schröder, Regina Wank/dpa
Ab 15. Dezember

HVV-Tarif im Cuxland: Ticketpreise noch unklar

03.09.2019

HECHTHAUSEN/KREIS CUXHAVEN. Am 15. Dezember dieses Jahres ist es so weit: Nach jahrelangen politischen Diskussionen und Verhandlungen wird der Bereich des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) auch auf die Bahnstrecke bis Cuxhaven ausgedehnt.

Da sich bei einer Infoveranstaltung viele Fragen auf den persönlichen Fall und dabei häufig auf die künftigen Preise bezogen, stellte Rainer Vohl, HVV-Sprecher, allgemein klar: "Alle Preise, die ich Ihnen hier heute nenne, sind noch mit einem Sternchen versehen, da sie noch nicht endgültig beschlossen sind."

Info-Mobil in Hechthausen

Bürgermeister Jan Tiedemann freute sich, dass "es auf jeden Fall eine erhebliche Ausweitung der Angebote" geben werde. "Ich gehe davon aus, dass demnächst noch mehr Menschen der Region das Angebot Zug nutzen werden", so seine Hoffnung. Vor der Einführung des HVV in dieser Region am 15. Dezember werde das Info-Mobil des HVV auf dem Weihnachtsmarkt in Hechthausen am 1. Dezember sein, kündigte Tiedemann an.

Einen kleinen Wermutstropfen hatte HVV-Pressesprecher Rainer Vohl aber doch parat: "Der günstigste Öffentliche Personennahverkehr und der HVV bringen nicht nichts, wenn die Züge nicht zuverlässig fahren."

Zwei Tarife

Entlang der Bahnstrecke Cuxhaven-Hechthausen gelten ab Mitte Dezember unterschiedliche Tarifsysteme:

Hechthausen und Hemmoor: Zeitkartentarif und Tageskarten ("Bartarif") sowie

Wingst, Cadenberge, Otterndorf und Cuxhaven: nur Zeitkartentarif. (ag)

Lesen Sie auch...
Politiker an Grundschule

Besuch in Wingster Schule: Kultusminister Tonne hält Versprechen

von Wiebke Kramp | 20.09.2019

KREIS CUXHAVEN. Nicht nur freitags geht es an der Schule in der Wingst um Zukunft, Umwelt- und Klimaschutz. Das ist schon seit Jahren Alltag und im Programm niedergeschrieben. Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) war sichtlich beeindruckt.

Stau auf der Bundesstraße

Auffahrunfall in Cadenberge: B73 voll gesperrt

19.09.2019

CADENBERGE. Nach einem Verkehrsunfall war die B73 am frühen Donnerstagnachmittag eine halbe Stunde lang voll gesperrt.

Krankenhaus

Weiterer Chefarzt verlässt Otterndorfer Capio-Klinik

von Wiebke Kramp | 19.09.2019

OTTERNDORF. Das Personenkarussell dreht sich weiter. Es kehrt keine Ruhe ein. Der nächste Chefarzt verlässt die Capio-Klinik Land Hadeln in Otterndorf.

Personensuche

Zehnjähriges Kind in der Wingst vermisst

19.09.2019

WINGST. Die Suchaktion nach einem zehnjährigen Kind in Wingst nahm am Mittwochabend ein glückliches Ende.